thrashiger Metalcore

von void, 02.05.07.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 02.05.07   #1
    hier mein neuses werk. ich wollte es knapp halten, und ich denke es ist mir gelungen. soll egtl nur n song aufs maul sein, also wer tolle harmonien und melodien erwartet ist hier falsch :D
    ach und btw ich weiss noch nich ma ob ichs spielen kann, also is mehr so zum spaß gewesen xD
     

    Anhänge:

  2. schwobblwobbl

    schwobblwobbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #2
    ich finde es gibt nichts daran auszusetzen, hast dein ziel erreicht: haut in fresse:great:
    ein paar stellen gibt es die flitzefinger benötigen, aber das hast du ja schon geschrieben
    vorallem bei parts wie 39-75 könnt ich einfach ausrasten:rock::rock::rock:

    gruß schwobblwobbl
     
  3. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 05.05.07   #3
    klingt sehr cool...
    das breakdown ist mir ein bisschen lang... und bei den zweistimmingen stellen der gitarren fehlt mir n bass... der da auf den tiefen saiten noch n bisschen böse rumgrummelt...

    trotzdem zwei daumen... :great::great:
     
  4. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 05.05.07   #4
    habs mir auch gedownloadet.
    naja ich finds zu einseitig :) falls man auch seine ehrliche meinung sagen darf.
    das liegt aber vor allem daran, dass ich metalcore auf dauer ziemlich langweilig finde. nichts gegen solch tolle passagen , die mal auftauchen und einem song drive geben, aber das rundum die uhr und ein ganzes konzert lang wäre mir zu öde.

    naja aber für dieses genre ist es wohl ganz brauchbar lol :)
     
  5. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 05.05.07   #5
    ja bass kommt ja noch. is ja net so, dass das lied ohne bass sein soll ^^.
    @mark79er: is ja ok. wär ja auch blöd wenn jeder dasselbe mögen würde ;)
     
  6. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 05.05.07   #6
    Also dein Ziel hast du wirklich erreicht. So könnts wirklich manchmal ein wenig eintönig werden, aber wen juckt das denn live beim Abgehn schon.;)
     
  7. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 05.05.07   #7
    is ja auch nur ein song, der so ist. der rest is ja auch abwechslungsreicher
     
  8. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 07.05.07   #8
    niemand mehr?
     
  9. Metalyze

    Metalyze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    23.04.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Eberswalde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    235
    Erstellt: 07.05.07   #9
    so ich geb auch mal meinen senf dazu, sieht ganz gut aus, auch nicht so übermässig anspruchsvoll und geht vielleicht auch ganz gut auf ab.
    Aber der Breakdown ist genau der Grund warum ich dieses ganze -Core-zeug nicht mag.
    Meiner meinung nach viel zu lang!
    Es ist ja bei Unearth hinund wieder ganz nett, aber so einen 40 Takte oder mehr umfassenden Breakdown mag ich gar nicht, ich frag mich da nach ner Weile wirklich ob die irgendwann aufhören ihre Gitarren zutesten.
     
Die Seite wird geladen...