Thru body? Ibanez RG-321 saitenwechsel?

von Saladi, 12.07.05.

  1. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 12.07.05   #1
    Also ihr denkt jetzt vieleicht, dass ich der grösste e-gitarren noob bin...
    Das bin ich ja auch!!!
    Also:
    Was hat es mit dem "thru body" der Ibanez RG-321 MH WK (oder auch WB) auf sich?
    Wie wechselt man die Saiten?
    Was sind das für schön glitzernde farbige kleine dinger:-)p :rolleyes: :grooooosseaugenmach: (MEINS!) ) am ene der Saiten(im body)?
    bilder:
    Das meine ich:
    1. Bild. Diese Löcher meine ich!
    2. Bild. Für was sind diese perlen da? (die schön glitzernden farbigen kleinen dinger)
    silbrig, violett, grün, schwarz, rot, goldig.
    Was muss man mit denen machen?
     

    Anhänge:

  2. pairo

    pairo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    3.02.12
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 12.07.05   #2
    das sind die ballends der saiten. die farben zeigen an welche saite es ist. wenn du deine git neu besaitest musst du die saiten von unten durchfädeln damit sie mit dem ballend (das runde dings) da fest sind.

    könnten aber auch edelsteine sein.
     
  3. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 12.07.05   #3
    das sind einfach die enden der saiten damit die nich durch die bridge "durchflutschen", nen dickes ende damit die da halten. :) die farben sind nur zur orientierung welche saitenstärke das ist, müssten d'addario saiten sein. haben nicht alle firmen.

    wenn du die saiten wechseln möchtest drehst du die oben am kopf eine saite einfach lose und ziehst sie durch das loch da oben raus bis du das ende in der hand hast. dann kannst du die durch die löcher da unten an der bridge durch den korpus durchschieben und sie hinten rausnehmen. dann ziehst du eine neue da unten wieder durch und machst sie oben fest. im prinzip reicht es, wenn du die durch das loch da oben durchführst, sie umknickst und dann einfach anfängst zu drehen und sie einigermaßen zu stimmen.

    wichtig: immer nur eine saite zur zeit wechseln, d.h. die anderen sollten immer drauf seni, damit der saitenzug bleibt und die gitarre nicht komplett neu eingestellt werden muss danach.

    neue saiten verstimmen sich am anfang immer leicht, das ist normal. einfach immer öfters nachstimmen dann wenn du spielst das geht dann schnell weg.
     
  4. Saladi

    Saladi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 12.07.05   #4
    Also muss ich immer D'addario Saiten kaufen mit diesen Perlen? (ja es sind d'addario)
     
  5. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 12.07.05   #5
    du kannst alle Saiten kaufen, die für E-Gitarre sind!
     
  6. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 12.07.05   #6
    jap.

    für standard-stimmung am besten 9er oder 10er satz
     
  7. Saladi

    Saladi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 13.07.05   #7
  8. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 13.07.05   #8
  9. Saladi

    Saladi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 13.07.05   #9
    aso jetzt verwirrt mich das..
    IMMER die mit den Perlen nehmen?
    Ja? oder Nein?
     
  10. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.07.05   #10
    wieso muss er jetzt immer diese D'Addario kaufen?
    damit so schön bunt bleibt? looool

    das ist quatsch du kannst dir alle saiten kaufen die du willst, hauptsache die sind für e-gitarre geeignet.
     
  11. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 13.07.05   #11
    hat doch niemand gesagt...? looloofogmmofmg

    alle saitenmarken haben diese "perlen", schliesslich müssen die saiten irgendwie auch da bleiben wo sie sind. :) ob ernie ball, dean markley, d'addario oder GHS is egal.. kauf was de willst
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.07.05   #12
    Also nur zum Verständnis : 9er oder 10er Satz heisst nicht, 9 oder 10 Pakete Saiten ;)
    Das ost die Stärke der Saiten, ich würde auch eher zu 010er. tendieren. Welchen Hersteller du nimmst ist egal. Alle E-Gitarrensaiten haben diese sogenannten "Ballends" am Ende der Saite. Bei D'Addario sind die einzelnen Saiten durch farbige Ballends sehr schnell zu unterscheiden. Ernie Ball Saiten z.B. haben nur goldene Ballends, da solltest du am Anfang aufpassen, dass du die richtige Saite aus der Tüte nimmst und auch an die richtige Stelle der Gitarre wickelst ;) Ist aber nicht das Problem da jede Saite in einer einzelnen Tüte drin ist mit Beschriftung, welche Stärke sie hat. Für den Anfang würd ich aber D'Addario nehmen, sind einfach auseinanderzuhalten und klingne recht gut.

    Edit : Auf http://s8430474.shoplite.de/sess/ut...XL%2BNickel%2BRound%2BWound%2B%3D2810001%3D29 un dort unten 010/046 - EXL110 wählen. Das 010/046 bezieht sich auf die Stärke der Saite. 010 die dünnste, 046 die dickste.
     
  13. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.07.05   #13
    klar du hast es geschrieben: https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=828411&postcount=6

    und damit den anfänger ;) verwirrt:
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=828424&postcount=9
     
  14. Saladi

    Saladi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 13.07.05   #14
    So'n noob bin ich auch wieder nicht :D
    hab nicht gewusst dass alle diese perlan haben!
    Danke. Der thread kann geschlossen werden.
     
  15. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 13.07.05   #15
    HI

    Achte nur darauf dass du keinen Floyd-Rose-Satz erwischst, die haben nämlich keine ballends weil die Saiten bei richtigen Floyd-Sose-Systemen geklemmt werden. Allerdings kaufen auch die meisten FR-Nutzer normale Saiten weil die dneke ich billiger sind ud mehr Auswahl da ist und dann kneifen die die Ballends einfach ab ;)

    Läufst aber nicht direkt Gefahr sowas zu erwichen, diese Saiten sind relativ selten und es wird dann auch definitiv dabeistehen wenn es so welche sein sollten. Von daher kannste keine Falschen erwischen, die ohne Enden sind ja doch eher die Ausnahme (daher wird dann ja auch besonders darauf hingewiesen).
     
  16. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 14.07.05   #16
  17. Saladi

    Saladi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 16.07.05   #17
    thx hat mir geholfen!
     
  18. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
Die Seite wird geladen...

mapping