Thunderbird-Ausstellungsstück kaufen oder nicht?

von John-Locke, 27.08.07.

  1. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 27.08.07   #1
    moin,

    hab eben beim Musikhaus Hermann n Tbird als Ausstellungsstück gesehen der nach Angaben des Musikhauses noch völlig neu sein soll und mit Garantie.
    http://www.musikhaus-hermann.de/catalog/product_info.php?cPath=589&products_id=7386 hier issa.
    Der Preis ist mit 369€ echt billig, nur frag ich mich, ob ich mich über soeinen Kauf im Nachhinnein vllt ärgern könnte?!
    Find den Preis nämlich doch recht billig dafür, dass der Bass nur im Laden rumgestanden haben soll.
    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Lg Locke
     
  2. donnybrook89

    donnybrook89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    5.10.14
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #2
    Da von "Topzustand und voller Garantie" die Rede ist, hätte ich da keine großen Bedenken...aber falls du eher skeptisch bist würde ich dir raten da vorbei zu fahren und ihn zu begutachten.
     
  3. John-Locke

    John-Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.08.07   #3
    Der "Top Zustand und volle Garantie" machen natürlich rosige Aussichten.
    Doch welche Nachteile kann ein Bass haben der für solch einen nidriegen Preis angeboten wird?
    Meiner Intuition nach muss da doch iwas sein oder?!
     
  4. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 28.08.07   #4
    Wenn du Probleme mit ein paar Spielspuren und ein paar Dings hast, schau dir den Bass um deine Nerven zu schonen besser nicht an. Ansonsten greif zu.

    Mir wurde auch schon für 400,- EUR ein neuer G&L Tribute L-2000 angeboten.

    Gruesse, Pablo
     
  5. Thunderbird1974

    Thunderbird1974 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    990
    Erstellt: 28.08.07   #5
    Hallo JohnLocke,

    ich hab neue T-birds für 419€ gesehen. Da sparst du also genau 50€.
    Wenn du dir einen neuen kaufst, sieht der sowieso bald so aus wie ein Ausstellungsstück. Oder bist du ein ganz Vorsichtiger? Ich würde mich darauf einlassen und den kaufen.

    Gruß
    T-bird
     
  6. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 28.08.07   #6
    Ich hoffe, da hast du zugeschlagen? :D

    @ Topic:

    50 Euro sind doch "normal" für ein Ausstellungsstück. Dass er dann nicht mehr neu aussieht, damit könnt ich leben, das haben Instrumente eh an sich, wenn man sie "leben" lässt. ;)
     
  7. John-Locke

    John-Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.08.07   #7
    @ Thunderbird1974:
    Ich bin nicht der aller Vorsichtigste wenns um Bässe geht (bezieht sich manchmal eher auf meine Dummheit^^) also bei mir kanns leider auch mal sein, dass da kleine Schmarren, Kratzer etc. rankommen. Wenn an deim Teil 1-2 kleine Sachen wären (vllt minimale Lackplatzer), dann wärs nich so tragisch
     
  8. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 28.08.07   #8
    dann hol ihn dir... kannst ja vorher nochmal anrufen und fragen, ob der irgendwelche macken hat, die jetzt nicht irgendwie n bischen guertelspuren oder so sind... aber mit garantie machste dann sicher nichts falsch! :)
     
  9. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 28.08.07   #9
    Oder wenn du nicht schnell genug bist hole ich ihn mir :D

    Also ich meine mit voller Garantie usw. kannst du ja quasi nix falsch machen mit dem tollen Fernabsatzgesetzt darfst du den Donnervogel auch wieder zurückschicken falls er dir nicht gefallen sollte!

    Also, wenn du einen T-Bird haben willst (und schonmal einen in der Hand hattest): KAUFEN!
     
  10. DemonSeed

    DemonSeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 28.08.07   #10
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen... Sowas sollte man sich nicht entgehen lassen.

    Und in diesem Sinne schon mal prophylaktisch: Willkommen in der T-Bird-Family. ;)
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 28.08.07   #11
    Ganz im ernst: hatte ich mir auch schon ueberlegt ;) aber ich hab eh schon genug baesse und ja quasi eben erst nen neuen gekauft - ich glaub meine freundin wuerd mich toeten :)
     
  12. John-Locke

    John-Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.08.07   #12
    ok glaub dann werd ich mir den echt holen.
    meld mich dann mal im tbird tread wie er so is^^

    danke nochmal an alle
     
  13. John-Locke

    John-Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.09.07   #13
    so der Bass ist heute angekommen! endlich nach zum Glück nur 5 Tagen Wartezeit!
    hab ihn vorhin ausgepackt: Hab keienrlei Lackkratzer oda ähnliche, minimale Beschädigungen gefunden! sieht echt aus wie neu! Die Saiten sehen ebenfalls aus wie neu (sind lvlt einma angespielt worden oda so aber kein bisschen merkbar!)
    wenn ichs nich besser wüsste würd ich sagen das Teil is NEU!
    für jeden, der sich demnächst n Tbird in ebony zulegen möchte kann ich nur Musikhaus Hermann empfehlen, einfach Klasse!!!
     
  14. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 06.09.07   #14
    Das ist doch erfreulich für dich. Herzlichen Glückwunsch. :) Ein Review wär da doch eine schöne Sache.

    Generell bin ich solchen "Ausstellungsstück-Verkäufen" eigentlich recht offen gegenüber, immerhin stehen die Gitarren da nur im Laden. Keiner "fickt" einen Bass da, als obs seiner wär, sondern behandelt ihn sorgsam, da er weiß, wenn er Mist baut, muss er dafür haften. Drum kann man bei sowas eigentlich, im Regelfall, nur ein Schnäppchen machen, wie hier geschehn.
     
  15. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 06.09.07   #15
    *hüstel* Guck mal da oben unter "Musiker Board".:D
    Ansonsten willkommen auch in der T-Bird Familie, du hast die richtige Entscheidung getroffen.:great:

    lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping