Time Out - Gitarre besser mal weglegen!

von SetOnFire, 19.12.05.

  1. SetOnFire

    SetOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #1
    Hallo!
    Ich glaub ich krieg mich nicht mehr!!! *schrei*
    Seit 2-3 Tagen bin ich einfach zu dumm zum Gitarre spielen ohne scheiss!
    Ich kann nicht mal mehr das Plek richtig halten es rutscht mir dauernd so dumm aus der Hand(egal welches plek ich spiele-> klebe es mir bald mit sek. Kleber hin!)
    Von Ideen ganz zu schweign.....
    Es geht einfach grade gar niX!!!!!
    Ich hatte das noch nie so schlimm!
    Ich hatte das schon öfter das mal nix klappt oder so... aber das hat doch jeder mal oder?
    aber so bitter....
    habe vorher mein plek so bitter in die Ecke geschmissen weil ich so unendlich sauer war....
    oh man!!!!
    :screwy:
    Scheissendreck echt!
    Wenn meine Gitarre nicht so teuer gewesen wäre dann wäre sie späterstens vor ner Stunde in die Gitarrenhölle gewandert!
    Oh man was is da los!
    Ich glaub ich lass die Gitarre jetzt einfach mal stehen oder?
    gehts euch auch mal so?
    mfg
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.12.05   #2
    mach doch ne pause. tut überhaupt nichts wenn man mal ein-zwei tage überhaupt nicht spielt.
     
  3. pluck

    pluck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 19.12.05   #3
    Hmmm...nur kein Stress..einfach mal die Gitarre paar Tage ruhen lassen! Muss ich manchmal auch (keine Zeit), und stell danach fest dass ich anscheinend die Lieder teilweise besser kann als vor der Pause! Also...nur keinen Kopf machen, ne Pause braucht jeder mal :great:
     
  4. shirker

    shirker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    191
    Erstellt: 19.12.05   #4
    Mann, ich habe 20 Jahre nicht mehr gespielt und manche sagen, diese Pause hätte allen gut getan. :rolleyes:

    Nee, echt: Lass die Gitte einfach mal links liegen. Sowas mögen die nämlich nicht. Die meldet sich schon bei Dir, ganz sicher. Musst sie ja nicht gleich solange ignorieren wie ich.

    Gruß
    shirker
     
  5. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 19.12.05   #5
    Weihnachten steht vor der Tür eine gute Gelegenheit mal die Gitarre stehen zu lassen. Nichts ist schlimmer als fassungslos auf seine Gitarre schauen.
     
  6. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 19.12.05   #6
    du bist nervös?
    uninspiriert?
    ideenlos?
    ist das schlimm?
    NEIN! es gibt leute die verdienen geld damit, scheiße gitarre zu spielen :D

    das schlimmste is, sich verrückt zu machen... einfach gitte stehen lassen und was anderes machen... geh einen trinken oder auf n paar schicke konzerte, da kriegste auch neue ideen... und weihnachtszeit is familienzeit, da hab ich auch keine zeit für gitarre................ leider..... :mad:
     
  7. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 19.12.05   #7
    Hab auch mal 3 Monate die Gitarre in die Ecke gestellt und sie keines Blickes gewürdigt. Hat mir eher gut getahn. Danach bin ich wieder mit sehr viel mehr Energie ans Gitarre spielen rangegangen als vorher. Ich habe auch immer mal wieder Tage an denen einfach gar nichts auf der Gitarre geht.

    Ist also nicht schlimm mal keinen Bock zu haben.

    Und von wegen an Weihnachten hat man keine Zeit zum Gitarre spielen: Da bin ich wenigstens mal länger als ne Stunde am Tag zu Hause und kann endlich mal wieder vernünftig spielen!!!
     
  8. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 19.12.05   #8
    ich bin da auch zu hause, aber die ganze verdammte verwandschaft is da und ich gebe sicher keine wunschkonzerte :screwy: :D
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.12.05   #9

    Ich musst jetzt unheimlich lachen, Danke dir :D:D:great:
     
  10. Dow_Jones

    Dow_Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.12.05   #10
    Genau pack weg und gebe den Wundern der Erotik hin.
    Geh mal entspannen und mache was anderes.
    Malen oder sowas.

    Nach ner Woche flutscht das wieder alles.
    Vielleicht hilft es auch, komplett andere Sachen zu spielen.
     
  11. NoNameFace

    NoNameFace Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #11
    Ich stelle manchmal fest das ich nach ein zwei Tagen Pause viel "leichter" "flüssiger" spiele als wenn ich jeden Tag die Woche 1 Stunde übe.
     
  12. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 20.12.05   #12
    das is auch ganz normal. man muss manchma etwas abstand zu manchen dingen gewinnen, damit es wieder richtig läuft. an manchen tagen geht bei mir auch gar nichts, das handgelenk is total steif, das plek bleibt zwischen den falschen saiten kleben etc. - dann zupf ich einfach noch bissl drauf rum und stell sie weg. ich weiss ja, dass sie es nich böse meint (die gitarre :)) und probiers es am nächsten oder übernächsten tag noch ma.
     
  13. furtfan

    furtfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    12.07.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #13
    War bei mir auch mal so! Habe die Gitarre inne ecke gestellt un ne woche stehen lassen!
    Als ich nach ner woche wieder mal vorm pc saß und mir im internet irgendsone scheiß Werbemeldung in den kasten gesprungen! Dann is mir eingefallen das ich ja auch noch eine hab! Und ersma richtig losgerockt!!!

    Guck dir in der Zeit n Paar Gitarrenpornos an!!!

    LG furtfan
     
  14. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 20.12.05   #14
    Das liegt wohl daran, dass der Kopf ab und zu einmal eine Pause braucht, um hinterher zu kommen. Sprich es muss sacken. Und danach flutscht es wieder. :D
     
  15. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 20.12.05   #15
    tu was fenris tuen würde, grade bei diesem wetter geeignet: schnapp dir einen mitmusiker oder zwei oder drei, einen, wenn vorhanden, vw t-2 bus und hack in den hinterletzten wald. stühle, tisch, schnaps, bier und instrumente net vergessen. ein gasbrenner, zucker, wasser und rum sind auch gut mitzuhaben um grog zu machen. nach drei vier grog gehts dann los: der drummer schnappt sich irgendwas zum klopfen, unsrer hat da bongos am start gehabt und der andere schnappt sich ne blockflöte. du wirst irgendwann automatisch zur gitarre greifen, weil dass ein heidenspaß ist. ist mir bisher 2mal untergekommen, dass wir das gemacht haben, is aber saulustig und den kopp haste danach auch frei. zeithaben macht laune...:great:
     
  16. NoNameFace

    NoNameFace Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #16
    So gestern war wieder einer dieser Tage :D Am Vortag Fitness-Training gewesen, die arme taub und schwach das Pleck bleibt hängen man ist langsam und träge :D Da macht es schon Spaß
     
  17. Drachy

    Drachy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #17
    Hab sowas auch schon öfter durchgemacht, da hilft es manchmal wirklich die Gitarre einfachmal zu ignorieren. Irgendwie habe ich auch den Eindruck das die das gar nicht leiden können und nach ein paar Tagen wieder total lieb sind ;) Wenn du doch nicht deine Finger von ihr lassen kannst, könntest sie ja mal wieder ordentlich polieren, baut Frust ab. ;)
     
  18. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.12.05   #18
    Bei mir war es mal so , dass ich für ein paar Tage die Gitta garnicht merh angefasst hab(obwohl ich Zeit hatte).Nach einpaar Tagen wollte ich wieder loslegen und hab gemerkt dass ich gar net mehr richtig schnell spielen konnte.Ich bin schon fast bei einem Tempo von 160 bpm vereckt.Bis mir (nachdem ich die Gitta sauer weg getan hab) dann aufgefallen ist , dass ich mich nicht aufgewärmt hab :p .Und das aufwärmen soll ja bei diesen Arsch Kalten Wetter schon sein.Also hab ich mich erstmal schön und extra lange aufgewärmt und siehe da : Angel of Death flutscht wieder wie sonst was :D .

    Fazit:
    Es macht absolut gar nichts wenn man mal für einpaar Tage die Gitta weglegt,weil man es auch mal satt hat.Aber man muss es auch nicht übertreiben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping