Timefactor Delay und Expression Pedal

von prinz N, 27.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. prinz N

    prinz N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Peine
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.08.10   #1
    Hallo,
    habe mir das Timefactor Delay von Eventide bestellt. Ich frage mich gerade, ob ich ein normales Volumenpedal als Expressionpedal benutzen kann. Weiss jemand welche specs so ein Pedal haben muss und wie es verkabelt wird ?
    Gruss
    Stephan
     
  2. UnderJollyRoger

    UnderJollyRoger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.10
    Zuletzt hier:
    7.01.21
    Beiträge:
    444
    Kekse:
    490
    Erstellt: 27.08.10   #2
    Ich meine das sollte gehen. Ich glaube, auf der HP von Eventide gibt's irgendwo eine Liste mit Empfehlungen, mußt mal ein bisl rumsuchen.
     
  3. Yasen Hedreg

    Yasen Hedreg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    18.07.18
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Im Norden
    Kekse:
    420
    Erstellt: 27.08.10   #3
    Hi,
    von Eventide selbst werden das Ernie Ball VP Junior 25k Ohm bzw das
    M-Audio Expressionpedal empfohlen.

    Bei mir werkelt ein Boss FV500-L.
     
  4. prinz N

    prinz N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Peine
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.08.10   #4
    Worauf kommt es denn bei einem VOL Pedal an damit das funktioniert ? Hab im Probreraum noch ein rumliegen. Kann man da etwas beschädigen falls es nicht funktioniert ??
     
mapping