tip fürn 19" rack

von Rubbl, 30.09.05.

  1. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 30.09.05   #1
    ich hoffe ich poste das hier richtig, ich wollte euch an einer guten erfahrung teil haben lassen:

    ich hab mir ein schickes 10 he rack gekauft und wollte eine bericht schreiben.
    zu den daten:
    10 HE
    einbautiefe 47 cm
    30 mm aluwinkel
    9 mm wandstärke
    doubledoor
    kugelecken
    4 butterflyschlösser pro deckel (!)
    rackschiene vorne und hinten
    zwei klappgriffe pro seite
    "holzgleitschienen" am boden

    gekauft bei sle even company bzw über deren ebay-shop für 132 incl. versand. auf der homepage kostet es 155.

    die verarbeitung ist ok, es sind aber paar macken dran, die vom zusammenbau kommen. eine niete ist etwas locker und ein alubeschlag ist an der innenseite etwas aufgebogen. man kann sagen, dass ein wenig geschlampt wurde, das sind aber nur kaum sichtbare schönheitsfehler, die weder auffallen noch der funktion einen abbruch tun.

    lobenswert finde ich die idee mit den holzgleitschienen. damit lässt sich das rack sicher auf den boxen abstellen (ich hab halt meinen bassamp drin) ohne dass der überhang nach hinten probleme macht. ob es nachtteile in der dämpfung bringt kann ich nicht sagen. ich bin mal gespannt, ob sie leichter verschleissen als gummifüsse.

    die klappgriffe sind gefedert und liegen mit schmackes an. so brauch ich keine angst haben, dass was mitvibriert, wenn ich aufdrehe.

    rackschienen hinten hätte ich nicht gekauft, aber wenn sie schon dran sind, lässt sich da was vernünftiges anstellen. ich muss mal sehen, wie ich die steckdosenleiste dran befestigen kann.

    das rack macht nicht zu letzt wegen der hohen wandstärke (ich glaub 2 mm weniger sind üblich) einen sehr soliden eindruck. die schlösser laufen vorbildlich, es macht fast schon spass, den deckel abzunehmen / draufzupacken.

    ich denke, viele suchen ein gutes rack für ihre geräte, haben aber keine lust, viel geld auszugeben. die dinger von thon sollen ja gut sein, sind aber am ende teurer und schlechter ausgestattet.
     

    Anhänge:

  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.09.05   #2
    Cool
    Genau soetwas habe ich auch gesucht,für genau diesen Preis.
    Hast Du eventuell noch einen e-bay link?
     
  3. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 30.09.05   #3
    dummerweise sind bei ebay grad keine drin. ich schau aber gelegentlich mal nach und schick dir nen link per pm, wenn ich´s finde.
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.09.05   #4
    na, deren onlineshop is ja auch noch sehr günstig.

    wenn man bedenk was ein amptwon case oder casewerk case kostet...und machen tun alle das selbe...und so schnell geht so ein rack auch net kaputt....

    wie siehts mit gewicht aus bei 9mm wandstärke??
     
  5. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 30.09.05   #5
    ich hab leider keinen vergleich. das ding ist halt insgesamt schon recht schwer. das liegt aber sicher auch an der schlössern, griffen und zusätzlichen schienen. gewogen hab ichs halt auch nicht:o
     
  6. PabbaBass

    PabbaBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    116
    Erstellt: 22.11.06   #6
    Danke,
    werd mir jetzt auch so ein Rack mit nur 4HE holen!
     
  7. hallo?

    hallo? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #7
    hallo

    ebay link würde mich auch interessieren ;)
     
  8. ralie

    ralie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.07
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #8
    Die Holzschienen-Technik findet sich auch im Bereich Profi-Stuff. Wenn die Leisten aus Buche o.ä. sind, hält das Jahrzehnte.

    Vielleicht noch ein Tipp für eine amtliche Case Werkstatt zu vernünftigen Kursen: www.gaeng-caese.de .... sollte für alle Anwender, die nicht im Verleihgeschäft tätig sind vollkommen reichen. Amptown, Casetech und co. sind eher für die Nutzung durch die geliebten Hands gedacht, denen es ziemlich egal ist, was aus dem Caseinhalt nach dem Wurf vom LKW wird. Ich seh das immer so wie die Nummer mit dem Autofahren. Dem Normalouser reicht ein ordentliches Gefährt, vielleicht mit Klimaanlage und CD Player. Wer aber jährlich 100000 Kilometer fährt und seinen Job Quasi auf vier Rädern erfüllt, der wird sicher die Vorzüger der automobilen Oberklasse auch ausnutzen.

    :great:
     
  9. robert015

    robert015 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    366
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.293
    Erstellt: 21.01.07   #9
    Die Firma kann ich auch empfehlen, habe dort das Case für unser Pult zum moderaten Preis gekauft (fürs 32 8er 280 EUR inkl. Versand).
    Von der Mehrzahl der Ebaycases halte ich nicht viel, meist billigstes, schweres Holz, bespannt mit irgend nem schwarzen pseudo Kunststoff, das ist es nicht Wert.
    Eine Adresse für meine Lanzleute mit der ich sehr zufrieden bin: Grosse-Cases

    Nun aber genug mit der Werbung hier :rolleyes: .

    Gruß Robert
     
Die Seite wird geladen...

mapping