Tipps für Bandspielen?!

von matador, 18.03.05.

  1. matador

    matador Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #1
    Moin!
    Also mein Problem:1. Suche ich eine Band... naja, nicht so sehr großes Problem.
    vll. solltet ihr erstmal meinen "als Gitarrist spielenden Stand" wissen: Ich kann ziemlich gut Noten und Akkorde greifen, sowie einige wenige Akkorde spielen.

    2. Ich habe keine Ahnung, was ich in der Band als Gitarrist alles machen muss, also dass heißt: was muss ich auf der Gitarre alles spielen können muss und kann mir vll. jemand Tipps geben, wie ich mein Gitarren spielen verbessern kann ohne gleich zur Musikschule zu gehen (klar mit Metronom usw.)!??! Ich meine jetzt eher so, was ich für Musikstücke spielen soll... kein Plan?!?!?!
    thx @ posts :great:
     
  2. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 18.03.05   #2
    du musst die stücke können die du in der band spielst ;)

    was denkst du denn? das du bestimmte stücke können musst um inne band zu kommen? es gibt genug einfache songs für den einstieg
     
  3. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 18.03.05   #3
    ähm, spiel dat Zeug was du willst :) für nen Bandanfang einfach is sowas wie Sportfreunde Stiller oder ACDC: Powerchoards solltest du können, Baree sowieso und halt die Griffe die du kannst flüßig wechseln. Keine ahnung, musst halt ma mit n paar Leuten rumprobiern.
    Solltest aber immer n bisl auf die andern Leute achten , was die so spielen und nich dein Egotrip durch die songs machen, muss schon aufeinanderpassen, vor allem auf die Drums, die geben den Takt an.
     
  4. matador

    matador Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #4
    mmmh... ich dachte eher, dass ich mich ihrgendwie darauf vorbereiten kann :)
    naja, ich weiß auch gar nicht, ob mein Erfahrung Stand hoch genung ist um in einer Band mitzuspielen?!?!?
     
  5. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 18.03.05   #5
    Wie ob du dich drauf vorbereiten musst? hä?
    Wie weit bist du denn bzw. wie lange spielst du schon?
     
  6. matador

    matador Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #6
    naja, ich habe vor ca. einem Jahr aufgehört Konzertgitarre zu spielen... und das habe ich ca. 5 Jahre gemacht ;)
    woher weiß ich den Anschlag für die ganzen Songs??!?!
     
  7. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 18.03.05   #7
    Midis manipulieren ist immer gut. Du nimmst ein Midi von einem Song der dir gefällt und machst mit einem Midi-Editor die Gitarrenstimme weg. So kannst du einsätze und sowas üben.
    Ich finde in der Band spielen ist dann schwer, wenn keiner auf den anderen hört und es keinen Plan gibt, da gibts kein bestimmtes können, das man haben muss. Wenn du dein Zeug spielen kannst, dann reicht das.

    Was soll Anschlag heißen?
     
  8. matador

    matador Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #8
    und das ist es... was für zeug muss ich denn spielen können?!?!?
     
  9. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 18.03.05   #9
    Was hörst du denn? Welche Musikrichtung willst du spieln? Bist du schon in einer Band? Ich würde sagen, du musst das spielen können, was die Band spielt, wenn ihr wo auftreten wollt. Alles andere ist eigendlich egal, solange das hinhaut.
     
  10. matador

    matador Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #10
    also ich bin noch nicht in ner Band und ich möchte eher die Richtung des Rocks gehn ;)
     
  11. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 18.03.05   #11

    also such der erstmal nen par leute mit den du ina band kampfen willst
    normerleise
    1 lead gitarre
    1 rhytmus gitarre
    1 bass
    1 drums
    wenn möglich noch nen sänger

    so nun setzt ihr euhc in die nächste kneipe, tirnkt nen bierchen und plant erstmal was ihr so musik hört und welche lieder ihr covern wollt. fürn anfang würde ich was von acdc empfehlen. Nun sucht ihr euch nen Proberaum (bei mir ises der keller des drummers) und fangt einfach mal an die lieder, welche ihr euch ausgesucht habt, zu spielen. anders machen wirs auch net und es klappt ganz gut.

    für die tabs bzw noten kannste dir guitar pro besorgen auf der seite
    http://mysongbook.com/
    gibts zig tabs für sogut wie jedes lied.
    dann heißt es erstmal üben üben üben



    nur so neben bei du kannst es knicken mit nem 30 w amp ina band zu spielen. da gehste unter. also mein tipp zum amp guck erstmal ob es spaß macht und erstmal nen diene jetzigen amp nehmen dann überlegen dir was größers zu kaufen
     
  12. matador

    matador Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #12
    mmmh... ich habe ein 65 watt amp :D also da gibt es keine Probleme glaube ich ;)
    Wie kann ich die Noten am besten Üben, also dass ich weiß wo die auf der Gitarre sind usw.
     
  13. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 18.03.05   #13
    rock ist gut. da gibts viele bands. schließ dich doch bei irgendeiner Band an. Nach 5 jahren Konzertgitarre kannst du sicher schon einiges. 60watt amp ist auch laut genug, dürfte keine probleme geben (außer du hast lampenfieber).
     
  14. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 18.03.05   #14
    hab nur 35W :( geht aber trotzdem, und die ganzen Rentner drumrum beschweren sich auch immer wenn wir proben, also, Mission erfüllt :great:
     
  15. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 18.03.05   #15
    so muss es sein!

    bei uns ist sowiso das problem dass unser drummer die einsätze nicht findet und das artet dann in eine riesige jamm-orgie aus, was dann aber sehr gut und nach Ac/DC klingt. das macht spaß.
     
  16. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 18.03.05   #16
    schnapp dir guitar pro da kannste dir die tabs anhören uns nachspielen einfach üben üben üben
     
  17. CruzCampo

    CruzCampo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #17
    such dir ne band, die auf dem selben stand is wie du von der erfahrung her. also schnapp dir ein paar kumpels, die schlagzeug, bass oder gitarre spielen, sucht euch nen heizungskeller und ab die post :D

    so lief das bei mir auch... :great:

    cruz, campo
     
  18. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 18.03.05   #18
    Du solltest auch ziemlich gut auskommen mit deinen Bandmitgliedern.
    Eine Band muss sich auch immer Ziele setzten und motiviert sein.

    Am Anfang sollte die Band mal ein bisschen jammen und zu sehen, wer wie gut spielt (wenn man 2 Gitarren hat, erkennt man vielleicht wer die Rhythmus- und wer die Leadguitar spielt, was aber nicht eine grosse Rolle spielt).

    Beim Üben mit der Band würde ich einen Verstärker + 50 Watt empfehlen.
    Eure Band sollte sich zuerst Gedanken machen, was ihr für eine Band werden wollt:

    - Rockband?!
    - Partyband?!
    - 'Metal'kracher?!

    Erst sollte alles technische und administrative geklärt sein:

    WO ÜBEN?
    WIE ÜBEN?
    WELCHES ZIEL?
    EQUIPMENT?
    MUSIK STYLE?

    Für den Anfang würde ich Lieder von AC/DC wählen, vielleicht TNT!
    Jeder sollte seinen Part sehr gut spielen können, rhythmisch korrekt.
    Wenn ihr Probleme habt, solltet ihr sie so schnell wie möglich aussprechen!

    Tabulaturen / Noten findet man im Internet, man muss nur wissen wo, (Linkseite benutzen im Musiker-Board ;) )

    Was man einfach bringen muss: MOTIVATION, MOTIVATION, MOTIVATION!

    Klappt einmal etwas nicht, weiter probieren, Kopf nicht hängen lassen!
     
  19. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 19.03.05   #19
    Jam Orgien sind geil. Wenn wir Lieder halt zu Ende gespielt haben, machen wir nich einfach schluss, also hören nich einfach auf sondern spielt nochmal jeder so das wozu er Bock hat, das macht so Fun, das rockt:)
     
  20. matador

    matador Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    BERLLLIN RULZZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.05   #20
    also unter Jam versteht man, dass jeder so spielt, wie er will... nur dass der Rhythmus gleich ist???
     
Die Seite wird geladen...

mapping