Tipps für Geigen-Schnäppchen-Kauf gesucht :-)

von lieberspinner, 11.06.05.

  1. lieberspinner

    lieberspinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    11.06.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #1
    Also am liebsten wär mir ein Link auf eine schöne Liste, worauf man beim Kauf achten soll :-)

    Ich hab mal für 50DM eine neue China-Geige als Restposten gekauft,
    wieso nicht, hab es tatsächlich bis zur Tonleiter gebracht :-)

    Dann hab ich noch mal auf einem Flohmarkt für 100DM eine alte Geige so östlicher Herkunft gekauft,
    fand aber noch nicht die Zeit, sie spielbar zu machen.

    Nun würd ich gerne einer Bekannten eine Geige schenken, am besten als Schnäppchen von ebay.
    Beispiele:

    35 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7327125625

    35 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7327144452
    38 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7327420022
    43 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7328482540
    44 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7326426654
    52 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7327376001
    73 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7326391075
    74 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7328525198
    52 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7326426705
    85 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7326698141
    112 euro: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7327050204


    Also da gibt es bestimmt ein paar Tricks,
    mit denen man die billig-spielzeug-geigen von den ernsthaften musikinstrumenten unterscheiden kann.
    Also man kann so einen lieben ebay-verkäufer ja fragen:
    nach der art der besaitung, beschaffung des koffers, gewicht der geige, etc.

    Ich hab auch schonmal am flohmarkt an einen stand mit 10 alten geigen gestanden, stückpreis so 150 DM, ist halt schon länger her :-)
    Für jemand, der nicht spielen kann und drum den klang und das resonanzverhalten nicht beurteilen vermag, sehen alle geigen gleich aus :'(

    Oh ja, ich hab einen Steinweg Konzertflügel 265cm, sehr restaurierbedüftig und leider immer noch hochkant gelagert..
    da braucht man nur nebendran auf den boden stampfen, und schon fängt der ganze Rahmen an zu schallen :-)

    Sprich von einer billig-spielzeug-geige erwarte ich, dass sie schwer ist, und beim dranpochen einfach nur tot klack macht.

    Bitte nicht immer nur über die teuren meistergeigen von Stradivari und Stainer fabulieren,
    Geld macht nicht glücklich !

    Eine schöne Geige aber doch..
    zumindest ein bisschen ;-)

    danke fürs plappern, bitte nicht schlagen,
    über konstruktive antwort zum thema freu ich mich,
    roland, www.kopfsenk.de
     
  2. lee

    lee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    17.09.05
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.06.05   #2
    Hi,
    ich habe manl eine Frage, suchst du eine Geige die gut klingt und sich leicht bespielen lässt, oder eine die schön aussieht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping