Tipps für Gitarren Unterricht im Frankfurter Raum

von Placi, 18.05.04.

  1. Placi

    Placi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    5.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.04   #1
    Hallo!

    ich habe nach kurzer Zeit bemerkt, dass es für den Anfang vielleicht doch nicht so falsch ist einen Lehrer zu nehmen, damit es erstens ein wenig schneller voran geht und sich keine dämlichen Fehler einschlechen.

    Nun habe ich keine Ahnung wie ich an einen gescheiten Lehrer rankomme oder ob es vielleicht noch andere Möglichkeiten ausser Einzelunterricht gibt...ich komme aus Frankfurt, also Frankfurter Raum wäre toll.

    mit wieviel Geld muss ich rechnen..und kennt vielleicht jemand einen Lehrer, der Bass und Gitarre gleichzeitig "lehren" kann..dass wäre am besten (da wir zu zweit sind).

    Für Tips jeglicher Art bin ich dankbar :)
    grüsse
     
  2. surrender

    surrender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.04   #2
    Da würd ich einfach alle Freunde und Bekannte fragen, die was mit Gitarre am Hut haben :)
    So bin ich auch zu meinem Basslehrer gekommen.
     
  3. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 18.05.04   #3
  4. Placi

    Placi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    5.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.04   #4
    danke erst mal für den link...
    die freunde haben leider nichts mit gitarre zu tun..deshalb auch hier die anfrage ;)
    ausserdem sind geheimtipps bzw. gute tipps aus eigenenr Erfahrung sowieso die besten...
     
  5. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 18.05.04   #5
    frag mal in musikläden nach...die haben da manchmal son kleines buch wo privat lehrer drin stehen... so hab ich meinen gefunden!
     
  6. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 19.05.04   #6
    Hi

    Also mal kurz gesagt in frankfurt gibts unzählige schulen mit super lehren , das ist dann zwar gruppen unterricht aber da lernst du genauso was .
    Du must dich da dann meist über längere zeit eintragen also einen jahrgang mitmachen da gibts welche für anfänger bis zum profi usw.

    Was dich das kosten würde solltest du selber erfragen da gibts sehr unterschiedliche preise , wenn du aber wirklich was lernen willst und nicht von einem halbprofi lernen willst dann geh lieber an eine schule wo richtige lehrer unterrichten .
     
  7. Ulrike

    Ulrike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    21.02.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.04   #7
    Wir (E-Gitarre und Bass) haben auch gerade angefangen (1 Monat) und einen Gitarrenlehrer (www.obee.de) über einen Musikladen gefunden , dort findet auch der Unterricht in Kleingruppen statt (3-4 Pers.).
    Z.Zt.spielen wir nur zu zweit in dieser Gruppe und man lernt mit beiden Instrumenten reichlich. Harmonielehre, Note Location etc. passen ja nun auch für beide Instrumente und die Grifftechnik und die Übungen sind auch ähnlich. Was nicht bei beiden Instrumenten geht, wird einzeln erklärt,z.B. Akkordspiel. Das beste ist natürlich, daß man auch zusammen üben kann. :rolleyes:
    Monatlich zahlt man pro Person 35 Euro bei 60 Min. Unterricht pro Woche (außer in den Schulferien).
    Beide Instrumente gleichzeitig zu lernen stelle ich mir schon schwer vor, aber lass dich doch von einem gutenm Lehrer beraten, ob und wie es machbar ist.
     
  8. Placi

    Placi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    5.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.04   #8
    vielen dank erst mal für die tipps...
    @doc jimmy: hast du da einen konkrete schule im gedächtnis?? oder ein paar namen wohin ich mich wenden kann...das wäre super wirklich...pm einfach wenn du magst:)
     
  9. Placi

    Placi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    5.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #9
    hm..also ich habe jetzt von mehreren die Schule: "bandschmiede" auf der hanauer landstrasse empfohlen bekommen.
    kann mir jemand was dazu sagen?? :confused:
     
  10. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 03.06.04   #10
    Ich kann dir dazu sagen, geh doch mal dahin und schau selber nach . Es kann sein, dass uns zum Beispiel die Lehrer dort gefallen aber du dann findest, dass es totale "Penner" sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping