Tipps für London??

von Jag-Stang, 10.06.05.

  1. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.06.05   #1
    also ich werd im sommer 2 wochen nach england gehen. 1 davon nach london...
    nun wollt ich mal fragen was ihr so für tipps habt...kuule sachen, orte etc.

    sicher mal den hyde park, madame tussauds oder wie sie heisst (wachsmuseum)


    was gibts sonst noch so??

    thx schonmal :great:
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.06.05   #2
    ein paar royalistissche gebäude ;)
     
  3. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.06.05   #3
    Hässliche Frauen :cool:
     
  4. meek

    meek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    15.07.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.05   #4
    DAS habe ich aber anders in Erinnerung...
     
  5. MrDiesfoerg

    MrDiesfoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 10.06.05   #5
    ist das pecedilly circus oder market square wo die ganzen straßen musiker sind?
    aufjedenfall eins von beidem, ist voll ahmmer. hab mich mit nem kumpel einfach auf die straße gesagetzt und zugehört. london dungeon ist zu empfehlen, dann der tunnel unter der themse, joa london underground sollte man auch mal gefahren sein. den nutten stadtteil ist witzig. ja und de rpunk stadtteil ist auch recht interessant, da kannste dir "illegal" in jedem geschäft unter der theke pilze etc. kaufen. :D :screwy:
    ja gibbet vieles, aber naja :confused:
     
  6. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 10.06.05   #6
    - historisches museum (oda so.. jedenfalls das mit der großen glaskuppel... :) )
    - aquarium
    - madame ;)
    - tower
    - westminster
    - big ben
    - buckingham palace

    fallen mir spontan... jedenfalls habe ich die noch am besten von meinem londonurlaub in erinnergung.

    ach und noch ein kleiner tipp: nimm einen stadtplan mit ;). wenn du nicht lauffaul bist, dann kannst du anstatt immer mit der tube zu fahren auch laufen - dabei sieht man viel von der stadt!

    edit: madame war ziemlich teuer... genauen preis weiß ich nicht mehr, aber ich glaube ca 35 € ; auf jedenfall solltest du drauf gefasst sein hitler dort zu sehen ^^ und lass dir nicht das horrorkabinett mit den schauspielern entgehen! das aquarium hat mich ca. 7,50 pfund gekostet.
    ein röhrchen-tagesticket kostet 15 pfund
     
  7. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.06.05   #7
    Sei froh! Ich nicht.
     
  8. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 10.06.05   #8
    ich für meinen teil.. habe auch sehr "nette" londonerinnen gesehen ;)
     
  9. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 10.06.05   #9
    Tipps für London - hmm, erledige deine Einkäufe außerhalb. Spart Geld und Nerven.
     
  10. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 10.06.05   #10
    Madame Tussauds kann ich nur von abraten ... kostet einen Arschvoll Geld (dafür kannst du dich selbst in einem Londoner Pub besaufen) und ich persönlich fand es langweilig. Sicher, man sollte es mal gesehen haben, aber ich würde trotzdem drauf verzichten.

    Sehr geil: Camden Market (vor allem wenn dein Drogenvorrat grad ausgegangen ist *zwinker*)
    Ansonsten, erstes Mal in London? Dann gehören natürlich Buckingham Palace, Tower Bridge, Tower (der lohnt sich auch von innen, aber lange Wartezeiten meistens) auf jeden Fall dazu. Westminster Abbey/St. Paul's Cathedral sollten auch drin sein.

    Houses of Parliament + Big Ben rennst eh irgendwann mal vorbei ... am Themseufer spazieren gehen solltest du schon.

    Hm ja da wo ich meistens meine Abende verbracht habe (und die Tage auch) war die Gegend zwischen Picadilly Circus und Trafalgar Square.

    Sehr zu empfehlen sind auch Hyde Park und der Regent's Park zum Chillen.

    Ich hoffe ich habe nicht zu viele Namen durcheinander gebracht, ich fahre erst in 4 Monaten wieder und war jetzt 2 Jahre oder so nicht mehr da ;) Aber eine tolle Stadt, auf jeden Fall!
     
  11. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 10.06.05   #11
    hard rock cafe am hyde park. wenn du auch n paar schöne gitten sehen willst in deiner zeit :D weiß doch was gitarristen wollen..

    ansonsten find ichs ganz cool da beim london eye an der themse entlang zu laufen oder in covent garden zu chillen wenns geht^^
     
  12. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 10.06.05   #12
    Also, Wegbeschreibung:

    Wenn du an der U-Bahn-Station bei Kleopatra's Needle bist (lustiger Zungenbrecher --> 10 mal Kleopatra's Needle sagen ... daraus wird zwangsläufig Kleopatra's Schniedel), dann gehen von der Themse weg (da hat 'n Freund von mir seine Brille verloren) in Richtung Sushi-Bar. Sushi eingepackt und weiter die Straße hoch. Wenn du an die nächste große Straße kommst, einfach nach rechts gehen. Dann müssten da so Geschäfte à la Mc Donalds (der alte Rapper) und so kommen und irgendwann kommt ein Geschaft (rechte Seite) in dem gibt es die leckersten Pizzabrötchen die es gibt. Ich war da jeden Tag essen. Einfach geil ... Achso, wenn du Lust auf's Staken hast, fahr nach Cambridge. Aber nur wenn du's kannst - ich konnte es nicht ...
     
  13. Jag-Stang

    Jag-Stang Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.06.05   #13
    ok danke schonmal an alle :great: :great:
     
  14. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 11.06.05   #14
    er meint wahrscheinlich punting oder? also das bootfahren mit dem stock. das ist eigentlich nicht schwer, man muss nur darauf aufpassen dass der stock nicht stecken bleibt. übrigens allgemein ein guter tipp:D

    am picadelly circus ist übrigens der angeblich größte sportladen der welt, falls du interessiert bist. und wenn man da in Richtung Kino geht, hab vergessen wie der platz heißt, leicester sqaure? ist son riesen kasino, musst dir auch mal antun. ist unheimlich leicht reinzukommen, aber finde mal den weg raus.. bei mir ist es in rolltreppenrückwartsrunterlaufen geendet:D
     
  15. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 11.06.05   #15
    Leicester Square, ja. Schöne Gegend da, da gibt es auch einen Virgin Superstore irgendwo.

    Und Mr. Woo's (so heißt der Laden doch) ist da in einer Seitengasse, noch eine der besseren Fressalienbuden vom Preis/Leistungsverhältnis her.
     
  16. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 11.06.05   #16
    die superstores gibts aber fast überall in england, aber da kann man was finden:)
     
  17. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    10.06.09
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    140
    Erstellt: 11.06.05   #17
    wachwechsel am buckingham palace kannste vergessen. da stehtn lauter japaner und du siehst nix wenn du nicht ne stunde vorher am zaun klebst....

    parliament fand ich ganz cool. aber mit ner österreichischen führung *duck*:D
     
  18. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.06.05   #18
    Kommt auf die Umstände an. Unser Boot war viel zu voll und der Depp der vorne saß, hat sich so richtig schön nach außen gelehnt, dass wir immer abgedriftet sind. Ich musste mich somit umdrehen um überhaupt gerade zu fahren - und dann kam ein Ast ...
     
  19. Eyeball_Kid

    Eyeball_Kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Sbg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #19
    also Madame T und Changing of the Guards am Bham Palace sind es durchaus wert, ausgelassen zu werden. Der gesamte Buckingham Palace ist sowieso eher ziemlich mau, aber man sollte ihn zumindest gesehen haben.
    Speaker's Corner ist auch nicht gerade the dog's bollocks, aber die Parks lohnen sich eigentlich alle.

    Meiner Meinung nach sind Soho bei Nacht und Greenhich an schönen Tagen absolute Muss-Besuche. Soho war zwar lange ziemlich verrufen, ist aber wirklich nicht schlimmer als jedes andere Großstadtzentrum. Von den Pornos die hinter den Mauern gedreht werden, bekommt man ja nichts mit, wenn man sich nicht besonders drum bemüht. Neben guten Pubs kann man in Soho vor allem auch gut einkaufen.
    Und Greenwich Village ist meiner Meinung nach die schönste Ruheoase in London. Im Idealfall fährst du mit dem Boot von der Towerbridge oder von Westminster aus (ca. 40min) nach Greenwich. Dort gibt's ne Menge Grünflächen, kultige Plattenläden, ein studentisches Flair und den legendären Null-Meridian.

    Camden lohnt sich auch, wenn man Goths und ein paar peinliche Punks interessant findet und mal wieder gebrauchte Hemden aus den 80er Jahren auftreiben will. Freakige Atmospähre und wohl das einzige Viertel, in dem sich soviele Individualisten und Irre tummeln, wie man es sich vom trendigen London eigentlich erwartet.
    Die Pilze werden dort übrigens legal verkauft (zumindest noch). Alles nur halb so schlimm.

    Kultur:
    Wenn dir die höheren Künste Spaß machen, solltest du dir wenn möglich ein Shakespearestück im Globe Theatre ansehen. Shakespeare wie man Shakespeare sehen sollte. Wem's gefällt. Mir gefiels.
    Ansonsten ist beinahe direkt neben dem Globe die Tate Gallery of Modern Art. Eintritt ist freiwillig (=gratis) und neben einigen "Klassikern" von Dali bis Magritte gibts dort wirklich einige fantastische moderne Kunstwerke aller Art zu sehen.
    Absolut fantastisch ist auch das British Museum, das für mich - was die Qualität und Größe betrifft - nur mit den Vatikanischen Museen zu vergleichen ist. Da findet man wirklich alles, da die Engländer überall auf der Welt fleißig Kulturschätze mitgehen haben lassen. Den Rosetta Stone sollte man gesehen haben.

    gut viel Spaß und vergiss nicht - 3 Pfund für's Pint Carling!
     
  20. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 11.06.05   #20
    das modern tape oh gott. wenn ihr nichts für moderne kunst übrig habt, so wie ich, ist das der absolute horror. ich weiß auch nicht was sich manche leute an nem einfarbig blau ausgemalten bild ergötzen können. wachwechsel kann man mal vorbeishcaun wenn man schon grad da ist, muss man sich aber net geben. MT is schon cool, aber halt überteuert und man muss zu lang anstehen für des was man sieht. @scalloped: schon mal was von durchboxen gehört? wirsd den kleinen japsen ja wohl körperlich überlegen sein, oder?