Tipps zu Pull-Offs gesucht!

von Der Chief, 28.01.04.

  1. Der Chief

    Der Chief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 28.01.04   #1
    Mahlzeit!

    Wollt mal fragen was ihr meint, wie man am besten pull-offs spielen sollte.
    also ich nehm den finger dann immer einfach von der zu "pullenden" ;) saite. mein lehrer meinte aber das es ganz gut wäre wenn man die saite beim runternehmen des fingers mit selbigem leicht "anzupft"...is blöd zu beschreiben die sache und blöd daran is auch das man sehr leicht an die höheren (in der tonlage versteht sich) saiten kommt.
    deswegen habe ich bisher nicht auf meinen lehrer gehört, was ich sonst natürlich immer tue :D , und halt wie am anfang beschrieben den finger beim pull off einfach so von der saite genommen so das der ton danach klingen kann.
    wie macht ihr das?

    grüße,
    der chief!
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 28.01.04   #2
    Die Saite leicht anzuzupfen ist völlig normal, da der Pull Off sonst viel zu leise ist... 8)
     
  3. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.01.04   #3
    ...probier mal n Pull-off ohne "Anzupfen" ohne Zerre... am besten auf ner akustischen Gitarre... das geht wohl kaum...
    Also, immer anzupfen!
     
  4. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 28.01.04   #4
    jup, immer anzupfen, ohne hört man doch fast gar nix :?
     
  5. Der Chief

    Der Chief Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 28.01.04   #5
    jau danke dann weiß ich ja bescheid...gleich mal aneignen ^^

    der chief
     
  6. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 30.01.04   #6
    warum heißts nur "pull"-off? ;)
     
  7. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #7
    Mittlerweile zupfe ich sie automatisch an, ganz leicht, sodass die obere Saite nicht berürht wird und sie sind genrell Leute als Hammer Ons....
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 31.01.04   #8
    Versuche mal den Finger auf der Saite leicht nach unten wegzuziehen damit sie schwingen kann.

    Oder/und:

    Kombiniere es mit einem hammering, dann sparst du dir das Anschlagen, z.B.
    5-H-7-P-5
    Da wird nur der erste Ton mit dem Plektrum angeschlagen und es klingt cool.

    Gruß Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping