Tipps zum Rendern

von PTPFYL, 03.12.16.

  1. PTPFYL

    PTPFYL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.16
    Zuletzt hier:
    8.07.18
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Terra
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    221
    Erstellt: 03.12.16   #1
    Ableton bietet ja mehrere Werte an um den Track zu rendern, von ca. 42000 - 192000 etwa.
    Welche Vorteile hat es niedere oder höhere Werte zu wählen?
     
  2. Executed

    Executed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    1.963
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    322
    Kekse:
    5.042
    Erstellt: 03.12.16   #2
    Ich gehe mal davon aus, dass damit die Samplerate gewählt wird. Für Musik wären 44100, also 44,1kHz üblich, wie es auch CDs haben. Solltest du für Broadcast oder Film arbeiten wären 48kHz die richtige Samplerate.

    Grüße
    Daniel
     
  3. MrNicHoe

    MrNicHoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.12
    Zuletzt hier:
    16.08.17
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    235
    Erstellt: 03.12.16   #3
    Und diese Werte sollten auch verwendet werden. Wann die anderen zum Tragen kommen, kann ich nicht sagen aber im Musikbereich nicht.
     
  4. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 18.12.16   #4
    Im Musikbereich sehr wohl: SACD oder bei Audio DVDs oder bei speziellen High Definition Audiodateien. Ist nur alles relativ selten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping