TIPS zum G4 gesucht !

von bluebox, 13.03.04.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 13.03.04   #1
    Hi Leute !

    Ich hab's geschafft und bei ebay ein G4 "geschossen". Wer kann mir Tips
    zu Einstellungen und Benutzung geben ?

    Vielen Dank für Eure Infos

    bluebox
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    2.563
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 13.03.04   #2
    Hi Blue -

    gratuliere!

    Du solltest am Anfang auf die Clip-Led achten und mal mit 888888888 heftige Akkorde (mit fettem Bassanteil) drüberjagen um es einzupegeln (Input-Regler).

    Achtung, der "Drive" erhöht durch eine anscheinend vorhandene Zwischenverstärkung den Ausgangspegel, deshalb solltest Du an Deiner PA / Anlage mit eingeschaltetem Drive und wieder 888888888 die Gain Einpegelung bzw. Outputregelung am G-4 vornehmen.

    Was die anderen Einstellungen angeht: Ich würde mit genereller Mittelstellung anfangen und dann probieren was für Dich am besten kingt. Arbeite mit unterschiedlichen Registrierungen (z.B. 888000000 mit 3rd perc+V3, 888800000 ohne perc no V, 888888888 V1)

    Meine Einstellungen:
    wenig Drive ca. auf 9 Uhr
    Accelleration recht langsam (10 Uhr)
    Speed auf mitte
    Ich habe lo/hi ein bissel Richtung hi (2 Uhr) wegen Frequenzüberschneidungen mit unserem Basser und den Mic-Abstand und Distance auf relativ weit auch ca.2-3 Uhr um einen grossen räumlichen Klang hinzubekommen.

    Aber das ist Geschmackssache. Viel Spass beim spielen ;-)

    ciao,
    Stefan
     
  3. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 13.03.04   #3
    Hi Stefan !


    Danke für die Tips

    Wenn's kommt werd ichs mal ausprobieren. Ich hab vor meinen
    XP-30 darüber zu spielen. Ich dort ein xtension-Board "Keyboards of the 60's and 70's drin - denke das müßte gut kommen.

    Melde mich wieder.

    Micha
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    11.301
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.370
    Kekse:
    26.208
    Erstellt: 14.03.04   #4
    Noch ein Tipp:

    Probier mal mit den Pan-Einstellungen auf dem (Sub-)Mischer rum, in den du reingehst. Die virtuellen Mikrofone sind am Ausgang des G4 immer voll rechts-links gepannt. Das hört sich je nach "Distance" und "Spread" u.U. sehr unnatürlich an.
    Und es ist ein Unterschied, ob du den "Spread" kleiner machst oder den linken und rechten Kanal statt voll nur z.B. 50% L/R legst. Damit zu experimentieren, bis man "seinen" Sound hat, bringt eine Menge an "Balls"... 8)

    Gilt übrigens auch für (fast) alle anderen Leslieklone, inkl. der B4-Lesliesektion...

    Jens
     
  5. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 19.03.04   #5
    So - das G4 ist endlich gekommen und ich hab gestern den ganzen Abend
    rumprobiert ..... Ihr habt nicht zuviel versprochen - es klingt einfach geil !

    Nächste Woche werd ich's mal in der Band-Probe austesten aber ich denke denen fliegt das Blech weg !

    cu

    bluebox :D
     
  6. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    2.563
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 12.04.04   #6
    Hi Blue -

    was sind denn inzwischen so Deine Erfahrungen und die Meinung zu dem G-4?

    Blech weg? ;)

    ciao,
    Stefan
     
  7. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    17.10.17
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 13.04.04   #7
    Hallo Stefan !

    Hab das Ding jetzt fast 4 Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden.
    Es tut genau das was es soll und klingt einfach toll. Die Jungs in der
    Band sind auch begeistert. Also: Alles OK und nochmals vielen Dank
    für Eure Hilfe !

    Micha
     
Die Seite wird geladen...

mapping