!<<Titeltrack Unseres Albums>>!

von Bullet For A Sin, 08.08.06.

  1. Bullet For A Sin

    Bullet For A Sin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    8.08.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Michelbach - Aarbergen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Nun hier melden wir uns wieder, diesmal mit dem Titeltrack des bald fertigen Albums "Bullet For A Sin". Ein Stück was fast ausschliesslich unser Sänger komponiert hatte, was spontan fast zu 100 Prozent übernommen wurde

    Diesmal, so denken wir, haben wir langsam unseren Sound (was den Mix angeht) gefunden - insbesondere Machine ist sehr zufrieden mit seinem Sound auf dem Track. Er ist ziemlich straight und sollte mehr die breite Masse ansprechen aber ist deswegen trotzdem nicht allzu simpel.


    HIER DOWNLOADEN


    oder "http://www.bullet-for-a-sin.de/mp3/my_bullet.mp3"
    in eure Browserzeile eingeben. (auf Kleinschreibung achten!)



    Bald kommt das gesamte Album also Stay Tuned Ladies!
    Wir Freuen uns auf euer Feedback!

     
  2. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #2
    zum mix: wie ich bei eurem vorherigen lied schon gesagt hab ist mir auf dem schlagzeug viel zu viel hall. auch die snare hat mir zu wenig power, sie klingt sehr dünn. sonst ist vom sound her nicht viel zu meckern :-)

    zum song: der song an sich ist nicht schlecht, er rockt, hat auch "proggigere" passagen. nur gefallen mir die "evil" einspielungen nicht (hoffe du weißt was ich mein). aber wenn die euch gefallen is es schon ok. nur am anfang passts überhaupt nicht: die stimme passt nicht zu dem was dann als instrumentales intro kommt.

    hoffe ich konnte weiterhelfen.
     
  3. Bullet For A Sin

    Bullet For A Sin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    8.08.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Michelbach - Aarbergen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #3
    Also das mit dem Hall kann ich bestätigen das mögen/mag wir/Machine halt. Hingegen finden wir die Snare eigentlich gut, wir hatten sonst immer das Problem die Snare zu penetrant zu mischen.

    Ja wir wissen genau was du meinst mit dem "Evil" Part, wir probieren eben gern mal Sachen aus die sehr unterschiedlich sind, wir sind halt Proggies^^.
     
  4. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 14.08.06   #4
    hm...die stimme erinnert mich so an .... an ... Quake III ...

    Musik leider nich mein Ding, aber ich find das Schlagzeug auch viel zu hallig ... natürlich Geschmackssache .

    lg strongtone
     
  5. Trundicho

    Trundicho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Rheinau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 05.09.06   #5
    hi, mir ist das schlagzeug auch zu hallig. ausserdem glaub ich wurde da auf irgendewas zu viel höhen gegeben. in der drumspur sind viele gute ideen!
     
  6. Cyberkini

    Cyberkini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 05.09.06   #6
    also ich find das schlagzeug sehr passend, erzeugt eine schön tiefe athmosphäre.
    Hmm die stimme ist ein Fall für sich, aber scheint ja weniger im Vordergrund zu stehen, wie es sonst der Fall ist.
    Alles andere klingt ordentlich, respekt ;)
     
  7. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 16.10.06   #7
    hm... net schlecht, kann das wiederholen was die anderen gesagt haben, Stimme passt gar nicht, und irgendwie dauert es mir zu lange... also für eine Overtüre oder sowas müsste da mehr Abwechslung drin sein, ein fettes Git-Solo, aber so passiert zu wenig (finde ich)

    Oder es ist halt nicht wirklich progressiv, so wie ich es definieren würde ^^

    Aber sonst: :great:
     
  8. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 19.10.06   #8
    Also ich würde auch soundmäßig hauptsächlich am Schlagzeug kritisieren. Dadurch, dass Bass und Bassdrum von den Hallräumen soweit entfernt zu sein scheinen geht in meinen Augen Druck verloren. Wenn euch das so gefällt isses ja ok, aber ich glaube, dass da noch wesentlich mehr Druck rauszuholen wäre, wenn das Schlagzeug präsenter kommen würde.
     
Die Seite wird geladen...