Tmx-1530

von Tobi22, 11.04.04.

  1. Tobi22

    Tobi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #1
    Hallo erstmal,

    hat irgendjemand von euch Erfahrungen mit der TMX-1530 von Omnitronic???
    Ich weiß zwar, dass die Boxen von Omnitronic nicht toll sind, aber naja. Ist die Box auch so schlecht wie die TX-1220/1520? Ich habe eifrig im Netz gesucht und da bin ich auf die TMX-1530 gestoßen und sie hat mir gut gefallen. Ich hoffe mal, dass die Serie besser ist!
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.04.04   #2
    Damit niemand extra suchen muß, hier die Beschreibung:

    @ Tobi22:

    Ich hoffe das Du auf die Meinung der anderen Forumsmitglieder hörst, falls nicht würde ich mich auf einen detailierten und vor allen ehrlichen Praxisbericht von dir freuen, ich enthalte mich ab jetzt jeden weiteren Kommentars !
     
  3. specialermer

    specialermer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #3
    och nö. nicht schon wieder omnitronik brennholz. also bitte das hat mit ner vernünftigen box doch überhaupt nichts zu tun. also entweder du investierts ~ 300€ in ne yamaha oder du wagst dich an selbstbau. du kannst dir gerne auch das omnitronik zeug kaufen, aber bitte erwarte nicht zu viel von dem zeug. und ganz wichtig nen 10er pack hochtöner kannste auch noch mitbestellen, die werden nämlich am laufenden band verreggen. stöber mal ein bisschen im forum, dann weist du warum dir keiner zu dieser oder so ähnlichen boxen rät.
     
  4. groovin tobits

    groovin tobits Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Kleinglattbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #4
    Neeeeeeeeeiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnn! Tus nicht! Ich musste auch schon die leidige Erfahrung machen, und das mit den Hochtönern kann Ich bestätigen, war bei uns 3 mal der Fall :o
    Also bitte hol dir Yamaha oder Dap Audio, die sind auch ziemlich billig!
     
  5. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #5
    Also wenn ich das jetzt richtig mtbekommen hab, dann hat noch keiner von euch mit dieser Serie Bekanntschaft gemacht!? Obwohl ich mir die anderen Beiträge im Forum zu den Omnitronics durchgelesen hab, kann ich mir nich vorstellen, dass die so schnell den Geist aufgeben. Kann man da nicht irgendwelche Vorkehrungen treffen (das ist eine ernste Frage)?
    Ich hab zur Zeit auch total billige Boxen und die funktionieren echt super (fast seit 5 Jahren mach ich mit denen Veranstaltungen), aber ich brauche jetzt etwas größeres und ich wollte eben nicht mehr als 300 € ausgeben.
     
  6. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #6
    Ich hab noch eine Frage, kann ich auch einfach einen höherwertigen Hochtöner einbauen. Wäre damit das Problem gelöst???
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.04.04   #7
    Klar kannst Du einen besseren Hochtöner einbauen, aber dann muß auch die Frequenzweiche dem entsprechend neu berechnet werden !
    Wenn dann der neue Hochtöner eingebaut ist wirst Du schnell merken das auch der Konuslautsprecher nichts taugt, also müsste auch der ausgetauscht werden und schon wieder wird eine weitere Anpassung der Frequenzweiche nötig.
    Daher entweder alles bis auf das Gehäuse austauschen, oder besser noch einfach die Finger von Omnitronic lassen und gleich was brauchbares kaufen !
     
  8. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #8
    Ich hab die Boxen schon vor ein paar Tagen bestellt (kann sie ja zurückschicken). Ich kann ja später mal schreiben, ob die auch so schlecht sind.

    Dann danke ich euch erst einmal.
     
  9. wesmontgomery

    wesmontgomery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.05   #9
    Was ist eigentlich om TMX 1220 Mischpult zu halten. Ist es der gleiche Mist wie die TMX-Boxen?
     
  10. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 08.01.06   #10
    Hi,

    wie sind die Boxen jetzt?

    Ich hab die auch schon seit nem Jahr daheim rumstehen...

    Zum Musikhören sind sie gerade noch OK wenn mann kleine Ansprüche hat, aber mit ner Band, also Gitarre, Gesang kann mann sie vergessen!!!

    Auserdem haben sie einen Dumpfen Klang, dieses Problem ab ich mie dem Ultrafex pro von Behringer teilweise behoben
     
Die Seite wird geladen...

mapping