to in one

von dirtinspector, 11.01.06.

  1. dirtinspector

    dirtinspector Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #1
    da ich meinen alten digisampler verkauft hab such ich was neues verkauft hab such ich was neues.am besten wäre nen sampler mit loopfuktion und effekten das hab ich durch nen anderen thread gefunden.


    http://www.roland.com/products/en/SP-404/demos.html

    so was hier in der art???
    das hab ich durchnen anderen thread gefunden.
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 11.01.06   #2
    ja, "sowas in der art", bzw. genau dieser roland sp-404, dürfte Deine antwort sein... :D
     
  3. dirtinspector

    dirtinspector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #3
    aber was is in der preisklasse mit den anderen geräten?
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 11.01.06   #4
    keine ahnung - ich orientiere mich nach dem, was ich bisjetzt getestet habe. aber was gibt's da schon großartiges an auswahl?
    wenn Du qualität willst, nimmst Du korg, roland oder akai. ne vernünftige electribe kostet 700 EUR, der sp-404 die hälfte, eine kleine mpc das doppelte.

    hat wer was hinzuzufügen?
     
  5. dirtinspector

    dirtinspector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #5
    die kosten fast alle gleich viel , aber welches ist am besten für srachtchbeats basteln und effekten rumspielen. und welches ist pc tauglich, wenn es das überhaupt ist???

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 12.01.06   #6
    was meinst Du mit pc-tauglich? usb, smartmedia oder MIDI?

    mit "große electribe" meinte ich übrigens die sx, nicht die es-1 mk2.
     
  7. dirtinspector

    dirtinspector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #7
    ja, z.b. midi... der sp 404 hat ja nur ein midi in... was kann man damit alles machen?okay mit der großen, aber die es mk2 scheint auch ganz nett zu sein oder?
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 13.01.06   #8
    die mk2 ist lustig, aber wenn Du anspruchsvolleres tun willst, wird sie irgendwann zu klein. ich hab' gleich die große genommen,
    weil ich auf diese weise sicher bin, dass der punkt, an dem die mir zu viel wird, ungefähr dann kommt, wenn ich mir
    wieder das nächstgrößere / bessere samplemonster leisten kann. und korg wird sicher was tolles released haben bis dahin...

    was den sp-404 betrifft - ich habe ihn noch nicht getestet, basiere nur auf diversen demofilmchen und den erfahrungen von
    ein paar befreundeten DJs, die einen ähnlichen stil fahren und das teil gut finden.
     
  9. dirtinspector

    dirtinspector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #9
    aber das geld von nem sx kann man sich schonwieder fast nen mpc1000 checken... das ist dann doch zuviel... der sp 404 sieht gut aus und auch von den videos war ich sehr beeindrucktwas aber was bedeutet 8stimmige polyphonie???das hört sich so wenig an obwohl ja von audio cd qualität gesprochen wird. und mal so nebenbei, was hällst du von dem tweakalizer???der is preiswert.. aber wahrscheinlich kann der sampler garnix... und was is mit den redsound produkten??? bekommtman da noch was? es gibt son beatsync ding von der firma was ich gerne hätte und auch der sampler soll gut sein...währscheinlich net mehr. vielleicht tut es auch der behringer minibeat800, kennst du den?brauche unbedingt noch mehr infos weil ich mein geld sinvoll anlegen will.mach halt viel mit meinen plattenspielern und dem battlemixer.und morgen sollte auch mein vestax cdx 05 mit tascam tt m 1 kommen.wäre cool wenn ich meine scratches vom turni z.b. als sample aufnehmen könnte,oder halt nen kurzen beat aufnehmen und dann loopen könnte... sowie beim pionier djm600 oder so

    [​IMG] cdx 05

    [​IMG] tt m 1
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 13.01.06   #10
    LOL :) 8-stimmige polyphonie bedeutet, dass Du 8 stimmen hast, das heisst es können 8 sachen (vermutlich samples oder loops) gleichzeitig laufen.
    das sagt rein gar nicht über die qualität dieser samples aus; dafür musst Du schon sorgen, dass die sauber sind ^^

    zum beat-aufnehmen und loopen entweder den c-loops (aka grabber, siehe meine sig, der ist aber schwer zu kriegen und ich würde
    ihn mir nur als ZUSATZ zu einem kompletten setup kaufen!) oder halt echt den 404, ich glaube, dass der für Dich die
    kostengünstigste und preis/leistungstechnisch beste lösung ist. à propos, gestern hab ich nen typen live performen sehen,
    der nen 404 hatte und da seine e-gitarre reingesampled hat, war richtig lustig was er damit gemacht hat.

    wenn ich mir in diesem jahr nicht vorgenommen hätte, auch mal zu sparen, dann würde der 404 wahrscheinlich
    schon auf meinem überfüllten musiktisch stehen... aber vorsätze fürs neue jahr werden gehalten... vorerst ^^
     
  11. dirtinspector

    dirtinspector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #11
    so jetz ists endlich soweit...alles da, alles angeschlossen und saftig am beats bauen , scratchen und sampeln

    [​IMG]
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.02.06   #12
    schöynes ding... nett vor allem die kleinen monitore. das sind doch die JBL-satelliten, oder nur nachbauten? und hüpfen die Dir nicht vom tisch? :)
    ach ja - wie hörst Du vor, was aus dem sampler kommt?

    BTW - es gibt auch einen thread für set-photos, pack das bild vielleicht auch mal da rein...
     
  13. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.02.06   #13
    nice, ich verstehe nur nicht, wieso der mixer so komisch zwischen den TTs hängt:D

    sag bitte wie gut der ist, ich will ihn mir auch kaufen, wenn alle meine PC-Spiele verkauft sind.
     
  14. dirtinspector

    dirtinspector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #14
    also bis jetz kann ich nur gutes über den mixer sagen, der p&g is aber fürn arsch. aber wenne den focusfader reinbastelst geht gut... was richtig gut an dem mischer is; man kann jeden kanal mit effekt belegen oda nich, was zusammen mit dem sampler wunderbar harmoniert.. ich sach nur sahne... eigentlich bräuchte ich das yamaha mischpult eigentlich net,weil alles über den focus mischer geht....die jbls sind jbls und zwar viemal+mivoc kindersärge+wa110 aktiveeinheit=wändwackeln
     
  15. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.03.06   #15
    ich kauf mir jetzt zwei control 1, jeder mit dediziertem amp. so hab ich schön klares monitoring, ohne meine anlage hochdrehen zu müssen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping