Töne auf dem Griffbrett

von Lion, 20.01.07.

  1. Lion

    Lion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.08.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Hallo Gemeinde,
    habe in der SuFu nichts gefunden und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich suche nache einer effektiven Möglichkeit
    alle Griffbretttöne zu lernen. Nur Auswendiglernen funktioniert bei mir nicht ich kann dann zwar die Töne,
    aber mit der Umsetzung klappts nicht. Gibt es eine
    Methode oder ein System um das hinzukriegen?
    Bin auf Eure Antworten gespannt.

    Gruß
    Lion
     
  2. Ferguson1000

    Ferguson1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.06
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #2
    lol wie denn sonst wenn nicht auswendig lernen???
    Vll könntest du dir gedankliche Markierungen machen, z.B. du merkst dir jedes C einer Saite und baust darauf die anderen Töne auf, oder so..........
    Am besten hilft hier ein Syste, dass man sich selbst aufbaut!
     
  3. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #3
    Schau bei Workshops da gibtsn paar gute.(zum Tönemerken)
     
  4. T3amkill3r

    T3amkill3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 21.01.07   #4
    Ich würde die nicht gezielt auswendig lernen. Mit der Zeit lernt man es eh automatisch.
     
  5. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 21.01.07   #5
    Ein paar Gedanken dazu würde ich mir allerdings schon machen. :)
    Wenn dir gezieltes auswendig lernen nicht liegt, dann würde ich einfach immer mal wieder schauen wo du gerade bist auf dem Griffbrett, wenn du dich in Skalen bewegen kannst (also du die verschiedenen Figuren für die Tonleitern kennst) bist du schonmal einen Schritt weiter, also ich meine wenn du die A Moll Tonleiter kannst in verschiedenen Formen und Figuren, dann kannst du die Töne entsprechend einfacher zuordnen. Die Töne mitsingen hilft auch, weil du ein Gespür für die Tonlage bekommst! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping