toggle-kill-switch

von losferatos, 02.10.05.

  1. losferatos

    losferatos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.10.05   #1
    Was ist das? In threads wird da immer zugesagt "falls du noch ne hand frei hast" im anderen wird gesagt "den hab ich mir eingebaut"....was is das nun?
     
  2. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 02.10.05   #2
    Der Toggle-Switch ist an Gibson Gitarren ein Schalter, mit dem man zwischen den Tonabnehmern umschalten kann. Er ist ein Dreiwegeschalter, Position 1 entspricht PU 1, Position 2 entspricht PU 1 + PU 2, Position 3 aktiviert nur PU 2.
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.10.05   #3
    ...und zum Killswitch wird er, wenn man eins der beiden Pots zudreht und den Toggle schnell hin- und herswitcht.

    Wobei sich Freaks für sowas auch schon mal nen Unterbrecher-Taster einbauen.
     
  4. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 02.10.05   #4
    Er meint, einen Volumenpoti ganz auf und den anderen zu, damit beim raschen Umschalten ein Stottereffekt entsteht.
     
  5. losferatos

    losferatos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.10.05   #5
    Hm? Also ich hab 2 PU die ich sepera Laustärkeregeln kann und nen 3 Weg Switch.
    Also dreht man enen PU aus und swicht dann immer zwischen den 3 Positionen rum ja?

    EDIT: aha, grad den letzen Pos beim abschicken gesehen
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.10.05   #6
    Mach mir den Morello, Baby :D
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.10.05   #7
    Zwischen dem PU, der an ist, und der Mittelstellung. (also zw. Pos 1 und 2, oder 2 und 3)

    Wenn die Potis rückwärts angelötet sind, zwischen beiden PUs (1 und 3)
     
  8. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 03.10.05   #8
    da gibts viel schönere Sachen!

    entweder ein Schalter, der das Signal unterbricht wenn man ihn gedrückt hat. Wenn man ihn dann wieder drückt, ist der Ton wieder da.
    Ist aber langweilig, am besten sind immer noch die Taster, also die Dinger die nicht einrasten..... tolles Speilzeug:rolleyes:
     
  9. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 27.11.06   #9
    um nochmal auf das Thema zurück zu kommen (ich weiß, es ist schon alt und so) ich hab auch ne gitarre mit 2 HBs und nur einem Vol.Poti!
    UND ich hab nen Killswitch!
    die Lösung: am Switch einfach von einem der äußeren Pins ein Kabel an Masse legen. Dadurch kommt der eine Pickup nichtmehr durch und man hat seinen Killswitch.
    Das Kabel wird dann zerschnitten und man baut einen Schalter ein, mit dem man das Ganze unterbrechen kann, so hat man zum einen die "kill" Schaltung und zum andern die Normale Schaltung, mit den 2 HBs.
    Es ist fast das selbe, wie wenn man den einen PU zudreht, nur das man eben nen Schalter hat. Ich werde den Schalter an die E-Fachabdeckung machen, damit ich kein Loch in die Gitarre bohren muss, sondern nur in die Klappe.

    Im Anhang noch ein Bild vom E-Fach
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping