Tokai Korina Explorer Left Hand

von sOL1d, 16.08.06.

  1. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.08.06   #1
    Moin!

    Ich wollte mal wissen ob jemand von euch mit der
    Tokai Korina Explorer Left Hand erfahrung gemacht hat? Sagt euch die Marke was, die soll angeblich in den 80ern recht bekannt gewesen sein. Habe leider nichts von denen gehört aber ich bin schon mal happy das ich ne EXPLORER in der Preisklasse gefunden habe :D Scheiss die in Schwarz mit "normalen" Stimmechaniken, das wäre geiler!
     
  2. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Zur Explorer kann ich Dir nichts berichten, da ich die von Tokai noch nie in der Hand hatte.

    Über Tokai im Allgemeinen - die Marke war nicht nur in den 80ern bekannt, sondern ist es nach wie vor und gilt bei vielen als Geheimtipp, der eigentlich so geheim nicht mehr ist.
    Tokai baut Gitarren in Japan und in der jüngeren Vergangenheit auch in Korea, wobei die legendären Tokais Made in Japan sind.
    Die Japan-Modelle gelten als welche der besten Gibson 1:1 Kopien in hervorragender Qualität, was auch mit der Grund dafür ist, dass Tokais in Deutschland kaum zu bekommen sind. So wurde z.B. in den vergangenen Jahren der Tokai Messestand auf der Frankfurter Musikmesse des Öfteren von den Gibson Anwälten dicht gemacht.

    Die Japan Modelle, sowohl die neuen als auch die alten sind den Gibsons in Sachen Sound und Verarbeitung mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen...und das zu einem wesentlich geringeren Preis.

    Am bekanntesten sind die Tokai Les Pauls, die dort unterm dem Namen Love Rock vermarktet werden.

    Alles in allem würde ich Dir raten mal die Suchfunktion des Forums zu versuchen, es gibt hier einige Themen zu Tokai.
     
  3. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.08.06   #3
    Super danke! Hatte beim suchen nichts gefunden, muss mich dann wohl verschrieben haben.

    Danke ;)
     
  4. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    949
    Erstellt: 19.08.06   #4
    Normalerweise gibt es die MIK EX50 nicht als Linkshändermodell, jedenfalls nicht im aktuellen Tokai-Katalog. Das heißt, es wird wieder mal eine "Sonderanfertigung" made in Korea für den kanadischen Markt sein und bestimmt nicht aus echtem Korina-Holz, sondern nur entsprechend gebleicht und gebeizt.
     
  5. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
  6. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 19.08.06   #6
    Ist auf jeden Fall ein Korea-Instrument - ob es echtes Korina ist, kann ich schlecht beurteilen. Wenn es allerdings schon Korina-Explorer heißt, dann hab ich keinen Grund, das nicht zu glauben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping