Tokio Hotel gitarre

von kleelu007, 30.01.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 30.01.06   #2
    Welchen Sound? ;)

    steht im Widerspruch mit

     
  3. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.01.06   #3
    eben^^
    und ja er speilt eine gibson(aber am ende zerschlägt er son billig teil)
    ist aber oft bei ebay,mit solchen bands,wenn irgendwelche anfangen wollen und dann deneken "wow eine 200€ gitarre die es nur 50 mal gibt"....
    na klar...ein custom model...200€ und dann NUR 50 mal...
     
  4. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 30.01.06   #4
    lol.. die kauf ich mir sofort! Schnell, bevor sie weg ist! ... :o
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Das Problem ist, dass man sich nicht auf das konzentriert was man ursprünglich machen wollte.

    Was macht eine Band, nachdem sich die Mitglieder gerade frisch zusammengefunden haben?

    Richtig, sie erstellt sich eine Website mit vielen bunten Grafiken und meldet sich eine kostenlose .de.vu Internet-Adresse an. Am Ende ist deren Website besser als die Musik die sie machen.
    (Jeder "normale" Mensch würde erstmal einen Proberaum suchen und sich auf die Musik konzentrieren)

    Das ist die eine Sache, Prioritäten werden falsch gesetzt. Die andere Sache ist, dass jeder denkt, nur weil er in einer Sache erfolgreich ist, könne er in anderen Bereichen genau so erfolgreich sein (Ausnahmen gibt es natürlich immer). Man nimmt immer die falschen Leute als Messlatte und nie sich selber. Ich weiß nicht, was hinter dieser Gitarre steckt - aber nur weil Hammett, Wylde und Satriani Signatures haben, gleich selber eine auf den Markt bringen? Ich hab Respekt vor den Jungs, immerhin scheint es zu laufen (egal ob durch deren Musik oder Marketing...), aber Größenwahn kann sich unheimlich schnell entwickeln.

    Ohne, dass ich weiß, ob es diese Signature-Modelle wirklich gibt, würde ich es persönlich schon für sehr voreilig halten, soetwas auf den Markt zu bringen. Und das unabhängig davon, ob deren Musik nun gut oder schlecht ist.

    Und auch hier gleich meine Bitte, nicht auf deren Musik abzuschweifen und es bei dem Thema zu belassen um das es hier geht.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 30.01.06   #6
    Wieso? Das bedeutet zwar, dass es nicht die selbe Gitarre ist, aber es kann durchaus die gleiche sein. Leider verschwindet diese wichtige Unterscheidung immer meh aus der Deutschen Sprache...
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 30.01.06   #7
    Es stimmt schon, das es zwischen "gleiche" und "die selbe" Unterschiede gibt. Hier steht allerdings der Marketing-Aspekt dahinter und eine etwas blöde Formulierung. Aber wie Johannes irgendwann mal schrieb "Jemanden über den Tisch ziehen ist nicht strafbar, auch wenn es nicht die feine Art ist" (irgendetwas in dem Wortlaut). ;)
    Wer es kauft => selbst schuld.
     
  8. kleelu007

    kleelu007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.01.06   #8
    und das ist außerdem noch ne stagg die is nie 200 mucken wert
     
  9. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 30.01.06   #9
    Und was soll man über den Verkäufer denken?

    "subboard.tk" ist irgendeine doofe Seite, und der Verkäufer hat als einzige Bewertung, den Kauf eines Modellautos. Wie findet man heraus ob er der lizensierte Tokio Hotel-Gitarren-Verkäufer ist?
     
  10. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.01.06   #10
    ich glaub es war "Es ist strafbar jemanden zu betrügen, aber nicht wenn jemand über den Tisch gezogen wurde, denn da ist man einfach selbst dran schuld" oder so ähnlich
     
  11. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 30.01.06   #11
    also die erstens kann die gitarre auf 50 stück limitiert sein, und tom hat eine dieser 50 gespielt und die wird versteigert.
    zweitens kann tom alle 50 gespielt haben.
    glaub ich zwar nicht aber es ist kein widerspruch da.

    und wieso von größenwahn der jungs reden, wenn stagg die gitarre rausbringt? 1 freut sich jeder über ein signature, 2 liegt die initiative eindeutig bei stagg, und 3 beansprucht deswegen keiner so gut wie andere zu sein

    ich weiß nicht was ihr euch aufregt....
     
  12. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 30.01.06   #12
    @zuzuk

    Hier regt sich keiner auf. Ich sitze gemütlich mit einer Tasse Tee vor dem PC und erfreue mich meines Lebens (bzw. lasse mir im Moment von Children of Bodom den Verstand aus dem Kopf pusten :D).

    Aber im Ernst:
    Immer nur zu allem "Ja" sagen, ist ein großer Fehler. Leute die alles wollen und viele Zugeständnisse machen, kommen leider nicht weit. Man bedenke, dass es viele Künstler gibt, die auch ohne Signatur-Gitarren erfolgreich, gut bezahlt und glücklich sind. Bei Tom hat soetwas in meinen Augen mehr optische Gründe, als dass er wirklich Ahnung davon hat was Zweck einer "Signatur-Guitar" ist. Ist mehr ein Werbemittel oder Fan-Artikel in meinen Augen - vorrausgesetzt es ist tatsächlich so, wie wir es hier vermuten. Bis jetzt habe ich keine Informationen über eine offizielle Tom-Signatur finden können.

    mfg. Jens
     
  13. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.01.06   #13
    vielleicht hat der typ auch einfach 50 billige stagg sg's gekauft und tokio hotel kleber drauf gepappt. Da steht ja nirgends das das ding ne offizielle signature ist.
    Edit: da steht : "Bridge: Classic "S" Style Tremolo" bin ich der einzige der da kein tremolo sieht?
     
  14. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 30.01.06   #14


    S-Style reimt sich doch gar nicht schlecht auf Stoptail. Oder ist "S" hier die Abkürzung, also ein Stoptail-Tremolo. :)


    Ich sehe da jedenfalls auch keins. Könnte aber natürlich sein dass man den Hebel einfach nur nicht sieht.

    /edit: Bei extremer Vergrößerung sieht man, dass die Stelle an der der Hebel währe total verschwommen ist. Aber man sieht am Saitenende 2 große Schrauben links und rechts, was für le Stoptaile spricht.
     
  15. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 30.01.06   #15
    Genau das wegen dem Tremolo wollt ich auch gerad schreiben, wo ist da ein Tremolo???:D
    Ich glaub aber, die einzige Signature GItarre die ich mir jemals kaufen würde, wäre die Steve Vai Signature, aber die ist für meine Lebensumstände(Schüler) woh etwas teuer, aber wer weiß, vllt kann man sich ja eine Traum irgendwann mal erfüllen
     
  16. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 03.02.06   #16
    Hm kann es nur nochmal wiederholen. Tokio Hotel ist/war eine ernstzunehmende Band. Sie haben schon seit Jahren einen Proberaum und machen auch lange Musik.
    Die find ich zwar ****** aber darum geht es hier ja nicht ;)

    @Topic

    "Tolle Karte". Ich meine wer braucht das. Der Junge hat für mich jetzt erstens keinen besonderesn 'Sound', da hab ich ja mehr und zweitens wird doch ständig versucht mit allem was irgendwie erfolgreich ist Geld zu machen...
     
  17. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 03.02.06   #17
    Für mich sieht diese Gitarre einfach so aus wie eine Stinknormale SG von Stagg (Gothic-Like) Mit nem fetten hässlichen Aufkleber!! Über die Band brauch ich ja nix zu sagen.
    Aber es soll ja Menschen, die bei E-Bay ein verranztes Auto kaufen, wo der Papst mal rumgegurkt ist!!! JAJA SACHEN GIBTS!!
     
  18. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 03.02.06   #18
    Hab den Käufer mal gefragt ob seiner Meinung nach ein Tokio Hotel Sticker und eine Autogrammkarte den Aufpreis von 300€ rechtfertigt.
     
  19. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 03.02.06   #19
    Ich seh's schon kommen. Bald haben mindestens drei Mädchen aus meinem Jahrgang die Gitarren bei sich an'ner Wand hängen, nur weil Tom ausgerechnet diese Gitarre gespielt hat..

    Zu TH: Das ist wirklich eine ernst zu nehmende Band.. obwohl die Musik, der Name, die Outfits und überhaupt alles an denen meiner Meingung nach lächerlich ist. Aber ich finde sie besser als die ganzen Boy-Groups. Tokio Hotel denke ich, haben sich schon etwas erarbeitet (auch wenn sicher manches von den Medien kommt). Dagegen wurde Alexander oder US-5 alles in den Arsch geschoben, nur weil sie ein bisschen singen können.

    Übrigens verstehe ich den Grund zur Aufregung nicht. Es gibt 'KISS Action Figuren'. Es wird wie schon gesagt, aus allem Geld gemacht, was erfolgreich ist. :rolleyes:

    Mfg, Freakshow
     
  20. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 03.02.06   #20

    dito :great:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.