Tol-In-Gaurhoth - Die Insel der Werwölfe

von Zefix, 09.11.07.

  1. Zefix

    Zefix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.11.07   #1
    Hallo zusammen, hab hier mal wieder was neues geschrieben, dass ich gern noch bissle verfeinern möchte.

    Und zwar wird in dem Stück eine Geschichte aus Tolkiens "The Silmarillion" erzählt. Nur ganz kurz, dass sich auch nicht Tolkianer was drunter vorstellen können:

    Der König der Hochelben (Finrod Felagund) zieht mit einem Menschenlord (Beren) aus, um einen Silmaril von Morgoth dem "Oberfeind" zurückzuholen. Auf dem Weg begegnen sie erst ein paar Orks die sie zerlegen müssen, und kommen anschließend an der Insel der Werwölfe (Tol-In-Gaurhoth) vorbei, die von Sauron, dem "Oberwerwolf" schlecht hin, für Morgoth "verwaltet" wird. Dieser erwischt Finrod, Beren und deren Begleiter und sperrt sie in seine Verliese ein, wobei dann jede Nacht ein Werdwolf kommt und einen auffrisst. Vorher allerdings will er herausfinden wer ihm eigentlich ins Netz gegangen ist. Also versucht er das mit "Worten der Macht" herauszufinden. In einem spannenden Duell der "Words of Power" bekämpfen sich Sauron und Finrod, wobei Finrod letzendlich unterliegt, jedoch nicht seinen Namen preisgibt."

    Für genaueren Inhalt empfehle ich im Silmarillion Kapitel 19 im Quenta Silmarillion, Von Beren und Lúthien zu lesen.

    Den Stil des Stücks würde ich als Symphonic/Epic Metal bezeichnen. Was mir in dem Stück fehlt wär ein schönes Solo noch, aber ich hab keine Ahnung wo und wie momentan, wär super wenn ihr mir da nen Tip zukommen lassen könntet.

    Aber zuerst viel Spass beim hören

    Be blessed!
     

    Anhänge:

  2. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 09.11.07   #2
    Sehr schön :)
    tolle Melodien, passt alles schön zusammen und vorallem auch gut zur story..
    -> hab nix zu meckern

    Wirds davon in absehbarer Zeit aufnahmen geben? :D
     
  3. Zefix

    Zefix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 10.11.07   #3
    Hey danke für die positive Rückmeldung, muss mal schaun ob's da Aufnahme von geben wird, in nächster Zeit wohl noch nicht, aber wenn dann werd ich das sicher hier dazu stellen.

    Fändest du ein Solo überflüssig noch einzubaun also?
     
  4. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 10.11.07   #4
    Mir gefällts eigentlich so wie's ist, aber kannst ja mal machen, dann hör ichs mir gern nochmal an :)
     
  5. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 10.11.07   #5
    Ich finde in einen Metalsong gehört ein Solo und das sage ich nicht, um das Klischee zu bedienen.

    Gerade in solchen Konzeptsachen können Soli, je nachdem wie sie von der Melodie geschaffen sind, unheimlich viel zur Atmoshpäre beitragen.


    Edit: Jetzt vergaß ich aber glatt, dich zu loben. Der Song gefällt mir nämlich auch ohne Solo extrem gut! 8)
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 10.11.07   #6
    hi.

    omg in dem song steckt sicher sau viel arbeit.

    gefällt mir sehr gut. das ganze arrangment is ziemlich geil.

    hab eigentlich nichts zu meckern.

    Ps: ein fettes solo würde ich auch sehr begrüssen.

    mfg
     
  7. kingdeaf

    kingdeaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 11.11.07   #7
    Also ich finds sehr geil^^
    klingt sehr stark nach Summoning...deren lyrics ja auch von sowas handeln..
    aber dein stück is echt geil^^
     
  8. Zefix

    Zefix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 11.11.07   #8
    Hey vielen Dank für das Lob, hätte ich nicht erwartet, dass er so gut ankommt. :)

    Dann werd ich das mit dem Solo bald mal in Angriff nehmen hoff ich komm in der Woche dazu das zu machen.

    Mal sehn was dabei dann rauskommt ;)
     
  9. Alf1507

    Alf1507 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #9
    Sehr geil - Gefällt mir wirklich gut! :great:
     
  10. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 17.11.07   #10
    Aloha

    Die ganze Sache mit Tolkien find ich extrem kitschig, aber ok, is meine persönliche Meinung.:o
    Die Musik ist aber ziemlich geil gemacht, find ich. N solo fehlt mir eigentlich auch nicht.:D
     
  11. Zefix

    Zefix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.03.16   #11
    Hey zusammen,
    unglaublich, es sind beinahe 10 Jahre, dass ich den Post hier reingesetzt habe und ich war EWIG nicht aktiv und bin zufällig mal wieder auf das Forum gestoßen.
    Inzwischen gibt es (auch schon einige Jahre^^) eine Demo zu dem Song. Teilweise schlecht gesungen weil nicht alles meine Tonlage ist und auch nicht besonders gut gemischt, naja ne Demo halt. Aber ich wollte sie trotzdem mal teilen, Vielleicht interessiert es ja jemanden ;-)
    Für Kritik und Anregungen bin ich offen, vielleicht komme ich dann mal wieder dazu Musik zu machen^^
    Viel Spass!
    https://soundcloud.com/mersilinho/tol-in-gaurhoth-the-isle-of-werewolves

    Das Ganze gehört eigentlich eher in die Metalecke, aber der Thread ist so alt und ich kann ihn nicht verschieben.
     
Die Seite wird geladen...