tolle persönliche Neuentdeckungen

von Gong, 03.07.06.

  1. Gong

    Gong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.07.06   #1
    Hallihallo
    Ich war die letzten Monate mal aufm Markt der weit-umfassenden Progressive Rock Szene und was da so dazugehört im weitesten Sinne.... und da bin ich in den 70ern gelandet hehe

    und ums genau zu sagen bin ich bei Canterbury hängengeblieben...

    jetzt habe ich mir schon die Canterbury Tales von Caravan gekauft und das Album "In the Land of Grey and Pink"
    und das Album "The Rotters' Club" von "Hatfield and the North"
    und "Of Queues & Cures" von "National Health"
    und "You" von "Gong"

    mehr gab der Geldbeutel noch nicht her...

    also mal Frage an euch. kennt jemand von euch genannte Bands und Alben? Was haltet ihr von der Musik? Ich zumindest finde die Musik sehr genial und ich liebe diese ausschweifenden Instrumental-Parts, und die humoristischen Texte.... ich bin irgendwie verliehiieeebt :rolleyes:

    Falls ihr das nicht kennt dann kann ich diese Alben schonmal wärmstens empfehlen, man kriegt alle Alben bei Amazon.de

    Mag einer von euch die Bands auch so sehr wie ich? hehehe

    Hatfield and the North spielen aufm Festival Burg Herzberg oder wie das heisst :)

    bin ja mal gespannt was ihr dazu so schreibt.
     
  2. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 03.07.06   #2
    die bands kenne ich ansatzweise. henry cow sollte man noch erwähnen, die finde ich toll. ich werde mich nach deiner anregung mal wieder umhören im canterbury-bereich.
     
  3. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.07.06   #3
    oh ja Henry Cow habe ich ganz vergessen die habsch auch =)
     
  4. Fraglator

    Fraglator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.07.06   #4
    Also ich kenn von den genannten Caravan(klasse Teil was du dir da gekauft hast ;-) ) und Gong (da kenn ich aber nur Angel's Egg und finds ziemlich bescheiden ;-) )

    Vllt. solltest dir mal Renaissance anhörn ... machen auch Cantebury bloß mit einer Frau als Sängerin, was jetzt bei dem Fall sogar richtig geil ist (sonst bin ich einer der Frauenstimmen nicht so toll findet (in der Musik, vorallem im Prog) )
     
  5. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.07.06   #5
    Renaissance habe ich schon öfters im Internetradio gehört, die finde ich auch gut. (www.deliciousagony.com)

    Also ich finde Gong richtig klasse, das ist total bizarre Musik mit lustigen Texten. Angel's Egg ist ja aus der Radio Gnome Trilogie (You ist Radio Gnome 3 und Angel's Egg Radio Gnome 2)... es macht Spaß sich das anzuhören und Steve Hillage spielt sehr toll Gitarre und ich mag die Xylophone gern =) Gong is supaaaaa, zumindest das was ich davon kenn, Angel's Egg vom hören und Best of und You hab ich ja selber
     
Die Seite wird geladen...