Tom Morello (Audioslave) -- Welchen Effekt beim "Be Yourself" Interlude?

von Holzkante, 30.05.05.

  1. Holzkante

    Holzkante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #1
    Hi,
    ich habe folgendes Problem. Ich will den gleichen Sound haben, wie Tom Morello von Audioslave bei "Be Yourself". Er spielt bei den Interlude mit ein Wah Wah Effekt, denk ich mal ;) . Nun diesen Wah Wah sound würde ich gerne auch haben. Ich weiß, dass das nicht genau geht, da er ein anderes Equipment hat, aber wär doch schon schön wenn ihr mir helfen könntet.

    Danke,
    Holzkante
     
  2. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 30.05.05   #2
    Erstmal: Willkommen im Forum

    Laut guitargeek.com spielt Morello ein einfach Dunlop Cry Baby. Mit dem Pedal (natürlich auch mit nem andren Wah-Pedal) und der richtigen (Spiel-) Technik soltle es kein Problem sein.

    Wenn du willst kannst du auch noch mit nem EQ rumspielen, um dir deinen Wah-Solo-Sound zurecht zu basteln, oder ihn auf Morello-Style abzustimmen ;)

    Greez,
    JIMMY
     
  3. Holzkante

    Holzkante Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #3
    Danke erstmal ;-)
    ich werd mir denn erstmal ein Dunlop Cry Baby anschaffen bzw. anspielen ;-)
     
  4. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 30.05.05   #4

    HoHo...langsam, langsam.

    Cry Baby =/= spielen und klingen wie Tom Morello ;)

    Spiel es erstmal in einem Musikladen deines Vertrauens an und entscheide ob du wirklich eines brauchst. Wah's sind sehr gewöhnungsbedürftige Pedale, wie ich finde und nicht jedermanns Sache.

    Also
    antesten -> abwägen -> glücklich sein :great:
     
  5. Holzkante

    Holzkante Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #5
    nagut ;-)....ich werd mal probieren wie ich mit klar komme.
    dann noch eine kleine frage...in der ich vllt kein thread aufmachen muss:
    is eigentlich ein EQ wichtig...ich hab schon lange darüber nachgedacht, hab aber noch nie wirklich was ausprobiert. nun is die frage ob sich das geld lohnt.
     
  6. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 30.05.05   #6
    allerdings behilft sich tom morello des biamping um einen guten wah sound zu bekommen. des heißt er splittet das signal und lässt es in zwei amps laufen mit verschiedenen eq einstellungen. das vermeidet zu harschen oder zu basslastigen wah sound. da kann ein euqalizer auch helfen.
     
  7. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 30.05.05   #7
    Bi-Amping ist eher überflüssig, dass macht er live auch nicht. Der Trick ist der, dass er das Wah in den FX-Loop von seinem JCM 900 eingeschleift hat, statt wie üblich vor den Amp. Damit wirkt es auf den verzerrten Sound. So sollte das gehen.
     
  8. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 30.05.05   #8
    was heißt überflüssig er hat das aus genannten gründen gemacht. live wirds nicht so relevant sein..
     
  9. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 30.05.05   #9
    Sorry, da hab ich mich wohl etwas harsch ausgedrückt. Es ist nur so dass das für den Morello-Sound wie er ist meiner Meinung nach nicht das entscheidende Merkmal ist.
     
  10. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 30.05.05   #10
    HI
    tom morello benuzte oder benutzt auch ein whammy pedal! Vielleicht hat er es ja damit gespielt?
     
  11. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 30.05.05   #11
    Das Whammy klingt als angewandter Effekt anders... Aber er hat so ein altes, welches angeblich im Bypass-Mode den Sound schon etwas "kratziger" machen soll. Könnte ich aber nicht gezielt im Sound orten. Kann schon sein, aber ich glaube das charakteristische an der Stelle ist schon das Wah und die Art wie es benutzt wird.
     
  12. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 30.05.05   #12
    Das kannste mitm Crybaby hinkriegen. Habs auch schon gespielt. Allerdings hört man auf der CD gleichzeitig Wah und normalen Ampsound. Und bei meinem Wah müsste ich das Poti noch etwas verdrehen um die Höhen so arg durchzulassen wie in dem Song. Aber gehen tuts.

    Gruss Flo
     
  13. Holzkante

    Holzkante Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.05   #13
    Danke danke...für die vielen Hilfen. Ich werd es mal mit einem Cry Baby versuchen...hab nämlich gesehen dass er im Video das Cry Baby benutzt und ich werd dann mal bestimmte sachen ausprobieren...z.B. mit den EQ und das Pedal im FX Loop reinstecken.
    Mal gucken obs was wird ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping