ton erzeugen zwischen harmonic und bend irgentwie so

von Styleven, 06.09.05.

  1. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 06.09.05   #1
    nabend

    jetzt wirds schwierig zu verstehen,das sag ich schonmal gleich.also mhh wie erzeugt man so einen fetten kraassen ton der öfters am riff ende erzeugt wird.hört sich an wie ein extremes binden der seite aber auch nach harmonic,ganz komsich,da ich leider unfähig bin ein soundfile upzuloaden muss ich es versuchen zu umschreiben;also aufgepasst,ich mach das nur einmal ..normalerweise macht die gitare son sound i... gut jetzt mit der komsichen technik den aber iiiiiiIIIIIIIIIIIIiiiiiiiiii´:-)screwy: )(ziemlich wuchtig aufeinmal.mehr metalisch,als wenns ein rücktoss gibt)

    ich hoffe jemand versteht mich und hat eine antwort parat
     
  2. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 06.09.05   #2
    alles klar ????


    i versteh dich überhaupt ned. tut mir leid, würd dir gerne helfen
    unisono bend oder sowas ??
    kombination aus artificial harmonic und normalem ton??
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 06.09.05   #3
    Musst ja nich unbedingt was uploaden. Sag' doch einfach in welchem Lied es beispielsweise vorkommt.
     
  4. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 06.09.05   #4
    Pinch Harmonics.
     
  5. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 06.09.05   #5
    vielleicht meint er pinch harmonics oder z.b n natural harmonic im 3ten bund auf der g saite, die, wenn sie ertönen noch mit dem jammerhaken hin und her "bewegt" werden.

    Anders kann ich mir das net vorstellen.
     
  6. Styleven

    Styleven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 06.09.05   #6
    Behemoth ,slaves shall serve ,um die 2:44 min rum ist jetzt das einzige wo cih sowas finden tu ,und bei cradle of fitlh ,the forest wispers my name da glecih in dem intro/anfang
     
  7. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.09.05   #7
    Klingt irgendwie nach einem typischen Joe Satriani Whammybar Trick.
    Der macht das oft so, dass er den Whammy nach unten zieht und dann schön mit der G-Saite einen Pinch macht und dann schön hochzieht :)
    Klingt schön, dabei sollte man ruhig links und rechts vertauschen, das is eigentlich das Wichtigste, was man beachten sollte :D
     
  8. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 06.09.05   #8
    Ich kenne zwar die Bespielsongs nicht, aber das hört sich ganz nach Feedback an.

    Man dreht dazu den Amp laut auf (viel Gain kann natürlich auch nicht schaden), und wenn man dann die letzte Note vom Solo ausklingen lässt geht der Sound in das Pfeifen der Rückkopplung über.
    Mann sollte dabei natürlich auch möglichst nahe am Lautsprecher vom Amp sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping