Tonabnehmer höhe

von soggy, 18.10.05.

  1. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #1
    Hi,
    ist ich habe heute die schrauben von meinen tonabnehmern mal festgezogen. Dabei hab ich bemerkt das man den tonabnehmer sehr weit in den korpus reindrücken kann.
    Frage:
    1. ist das normal das man den soweit reindrücken kann?
    2. Wenn ja, verändert das den ton wenn der tonabnehmer zb. weiter drinnen ist?

    Danke für eure antworten schon mal im voraus :D

    PS: Ich habe in der suche keinen solche thread gefunden. sry wenns den schon gibt.
     
  2. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 18.10.05   #2
    1. Das kommt auf den Tonabnehmer an
    2. Das kommt auf den Tonabnehmer an....
    mal ehrlich....nur Spässle....
    Jeder Tonabnehmer erzeugt ein magnetisches Feld,w as 1. die Schwingung der Saiten überträgt und 2. Die Saiten natürlich auch bremst. Je mehr Material (Saite) in das Magnetfeld eintaucht, umso prägnanter der Sound, und um so stärker die Bremsung der Saite. Nun gilt es das Optimum von beiden Welten so einzustellen, dass sowohld er SOund ansprechnd gut ist, und die Saiten nicht zu schnell aufhören zu klingen...und nu kommt mein Spruch von Oben: Die eine so die anderen so, und am besten die Herstellerfirma fragen, wie weit die PU's von den Siaten entfernt sein sollten....und bitte nicht ganz festschrauben!!
     
  3. soggy

    soggy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #3
    Ok danke^^
    ich habe einen warwick rock bass standart.
    MEC tonabnehmern.
    hast du oder irgend jemand anderes ne ahnung wie weit die da entfernt sein müssen? Gibts auch sowas wie ne tabelle wo das drinnsteht? Und wo könnte ich erfahren wie die entfernung sein sollte^^

    bitte nicht lachen wenn ich mcih dumm anstelle :D
     
  4. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.10.05   #4
    Probier einfach aus was für Dich am besten ist, aber generell kann ich dem von migu zustimmen. Ich würde nur noch hinzufügen dass es lauter wird wenn die Saite nah dran ist, falls das aus seinem Text nicht ersichtlich war ;)
     
  5. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 18.10.05   #5
    dadurch hört man meiner Erfahrung nach aber auch eine gute Portion mehr Nebengeräusche vom Anschlagen!

    ist letztlich eine Sache des Geschmacks und muss jeder für sich ausprobieren und einstellen

    ich habe zB keine Wahl, als die PUs meines Jazz so weit wie möglich in den Korpus zu drehen
    da die Delanos, die ich nachträglich eingebaut habe, dicker sind als die original PUs von Fender ...
     
  6. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.10.05   #6
    Und wenn man sie zu hoch einstellt, hört man nichts mehr, weil die Saite aufschlägt :D
    Oder waren das vielleicht die Nebengeräusche die Du meintest? ;) :D
     
  7. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 18.10.05   #7
    warum bitte?
     
  8. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 19.10.05   #8

    Nun weil sie i.a.R. dann ganz im Korpus verschwunden und erst recht zu weit von den Saiten weg sind.....war eher als worst case gemeint!
     
  9. Draht Vader

    Draht Vader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #9
    Schau mal hier: http://www.rockinger.com/ Unter Workshop findest du am Schluß bei Tuning und Setup ein kleines Kapitel darüber.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping