tonabnehmer

von punzi, 18.06.06.

  1. punzi

    punzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #1
    hi leute ich will mir einen neuen pickup für den steg meiner jackson kaufen und da woll ich euch fragen was ihr mir empfehlt ich hab nämlich nicht so richtig ahnung von sowas. also es soll auf jeden fall nhumbucker sein.ich will einen sound haben der eher in so metal richtung geht aber nicht zu krass er soll druck machen aber auch einen sehr guten lead sound haben.wie victor smolskis sound in etwa.hab gehört das seymour duncan ganz gut sein soll aber da kenn ich mnich auch nicht aus. bitte helft mir. danke schon mal im voraus.
     
  2. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.368
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 18.06.06   #2
  3. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 18.06.06   #3
    Alos ich kann dir da Dimarzio pu´s empfehlen. Der Viktor Smolski spielt soweit ich weiß Dimarzio Evolution Humbucker. Was ich dir aber auch noch empfehlen kann wär ein Dimarzio Tone zone oder Super Distortion.

    Hier mal die Links:

    Dimarzio Evolution:
    http://www.musik-service.de/DiMarzio-DP-159-Evolution-Bridge-prx395742606de.aspx

    Dimarzio Tone Zone:
    http://www.musik-service.de/DiMarzio-DP-155-The-Tone-Zone-prx395742705de.aspx

    Dimarzio Super Distortion:
    http://www.musik-service.de/DiMarzio-DP-100-Super-Distortion-prx395742601de.aspx

    Das alles sind echt super gute Pu´s für Metal und vor allem für Lead sounds.

    gruß Gruß Ali
     
  4. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 18.06.06   #4
    Stimmt, Di Marzios sind dafür echt gut geeignet. Von Seymour Duncan ist der SH-4 evtl. was für dich, der ist sehr gut. Klingt recht ausgewogen, druckvoll, aber nicht zu übertrieben.
     
  5. ..::SLIPKNOT::..

    ..::SLIPKNOT::.. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #5
    emg 81
     
  6. Iron Maiden Fan

    Iron Maiden Fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 18.06.06   #6
    Entweder Der Super Distortion von DI Marzio oder der Jb Junior (ka wie der genau heißt)
    von Seymour Duncan
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.06.06   #7
    Es gibt Leute, die sich sowas nicht freiwillig in ihre Gitarre einbauen würden. Ich beispielsweise. Mir sagen die Seymour Duncans weit mehr zu. ;)
    Außerdem soll es nur ein Humbucker sein, der ausgetauscht wird und da glaube ich halt, dass sich der aktive mit dem "passiven Rest", der nicht ausgetauscht wird, schlagen würde.

    Ich würde wohl einen Seymour Duncan SH-6 reinsetzen. Sowohl Verzerrt sehr kräftig, als auch clean noch ganz schön. Der SH-4 ist auch sehr gut.
     
  8. punzi

    punzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #8
    danke für eure antworten ich denk das ich den sh-6 mal näher in betracht ziehen werd. hab schon viel positives über ihn gehört. danke nochmal
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 19.06.06   #9
    Vor allem für den Smolski Sound würd ich nen DiMarzio Tonezone oder nen DiMarzio Norton (bischen weniger Saft) nehmen, geiler Rythmussound, klingen immer definiert und der Shredsound ist auch erste Sahne, Smolski spielt übrigens ua den Norton :)

    Mfg Röhre
     
Die Seite wird geladen...

mapping