Toneport - Mit verschiedenen Eingängen gleichzeitig aufnehmen + versch. Einst. ?

von jukexyz, 23.02.06.

  1. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Hi,

    Frage= Topic

    Kann ich z.B. 2 Mikros dranhängen, die dann in der Gearbox Software verschiedene Einstellungen habe? Oder z.B. Einen Bass und eine gitarre gleichzeitig mit versch. Einstellungen?Oder geht das sogar wenn alle 4 Eingänge benutzt werden?

    Ich finds echt blöd, dass das "reamping" (momentan?) nicht geht.

    Danke schonmal :)

    MfG jukexyz
     
  2. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 23.02.06   #2
    [​IMG]
    das sind die auswählbaren eingangskonfigurationen in der software. theoretisch müssten aber alle 4 inputs gleichzeitig möglich sein. rein hardwaretechnisch. muss man nur softwareseitig hinkriegen, denk ich.
     
  3. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.02.06   #3
    Danke :) Aber mit verschiedenen Einstellungen geht das wohl nicht ? naja, nicht so schlimm.....
    also z.b. in der Gearbox 1x Bass mit basssim und 1x Gitarre mit ampsim gleichzeitig?
     
  4. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 23.02.06   #4
    Mit Instrument/Mic bzw. Mic1/Mic2 geht das, wenn du also den Bass über XLR in den Mic Input haust, kannst da auch Bassampmodels draufrechnen, zeitgleich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping