Tonlage/Technik bei "Kratz-Gesang"

von maranatha, 28.11.05.

  1. maranatha

    maranatha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    18.05.06
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #1
    Hallo,
    wir wollen bald das Lied im Anhang oder zumindest ein Lied, das diesem sehr ähnlich ist, proben.
    Die Frage ist nur: wie bringt der Sänger dieses Kratzen/Grollen in der Stimme zustande?
    Ich kanns zwar auch, aber da ist recht viel Druck auf den Stimmbändern.
    Außerdem bin ich mir nicht sicher welche Tonlage er singt:
    c und höher oder c´ und höher - der Sänger von Metallica singt ja auch tiefer als es rüberkommt. Ist das dasselbe? Wenn ja, wie mach ich das?

    Danke schonmal!

    http://www.kutless.com/film_Tonight.asp
     
  2. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 29.11.05   #2
    Zum Thema rauhe, kratzige Stimme findest Du ganz viel über die Suchfunktion.
    LG
    Elisa
     
  3. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 29.11.05   #3
    Such nach ''Belting'' und ''anzerren''
     
Die Seite wird geladen...

mapping