Tonleitern bei GP vertauscht

von Punkt, 06.10.06.

  1. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 06.10.06   #1
    Wollte mal fragen ob es schon mehreren aufgefallen is das bei Guitar Pro (5) die natürliche und melodische Tonleiter vertauscht ist?

    Bei A-Moll natürlich wirft er aus:
    A B C D E #F #G


    und bei A-Moll melodisch:
    ABCDEFG


    also meines Wissens ist es ja eigentlich genau umgekehrt^^
    bei melodisch 6. und 7. Stufe erhöht... (oder eine Durtonleiter mit einer Mollterz... gleicher effekt ;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping