tonspur abspielen

von Roter_Luftballon, 16.10.05.

  1. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.10.05   #1
    hi also ich wusste nicht in welchen thread ich das schreiben sollte, also falls ich hier falsch bin bitte verschieben.

    also wir haben mit unserer Band en Lied gemacht mit Keyboard, aber jetzt hat uns der Keyboarder verlassen.
    Wir haben uns aber jetzt gesagt dass wir nur für das eine Stück ein Key. brauchen und net extra wieder en Typ der das spielt.

    Meine Frage: Wie lösen wir das Problem beim Live spielen?
    Also wir dachten uns, Keyboard einspielen und dann beim Gig vom Band kommen lassen.
    Nur wie macht man das?
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 16.10.05   #2
    ich hab jetzt erstmal nicht direkt Ahnung, wie man das dann genau macht, aber ich will dazu anmerken, dass wenn man Sachen vom Band abspielt, der komplette Song schon in dem Tempo gehalten sein muss.. und da das ohne Metronom nicht schaffbar ist, müsste dann zumindest der Drummer das Tempo via Click oder anderem Sound aufm Ohr haben für den Song ... ob sich der Aufwand lohnt? :rolleyes:
     
  3. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.10.05   #3
    ja das is eh klar, dass ich als drummer dann das eine Lied mit click spielen muss, aber andere bands machen das auch z.b. Nightwish oder Megaherz.
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 16.10.05   #4
    klar, aber bei denen ist das dann auch kostenmäßig kein Problem :)

    ist halt ein enormer Aufwand, da ja nicht nur das Sample kommen muss, sondern auch noch der Klick ... wie das aber genau geht, das muss euch jemand anderes sagen, aber prinzipiell muss dann eben der exakt passende Klick auf deinen Kopfhörer/InEar-Speaker und das Sample über die PA laufen.. wenn das ganze dann noch von euch triggerbar sein soll, wird's nochma komplexer :)
     
  5. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 18.10.05   #5
    hi, sorry hab die frage erst jetzt gesehen..
    das ganze ist völlig einfach..
    normalerweise funktioniert das wie folgt.

    Du nimmst einen Multitracker, also einen mehrspur Harddisc recorder zb einen Alesis HD24 o.ä. du spieltst deine keybboardspuren als stereosumme in logic oder ein anderes programm deiner wahl. dort erstellst du dann auch eine klickspur passend zu der stereo keys spur. das ganze wird dann auf 3 spuren des mulitrackers überspielt also keys L, Keys R und Klick. falls ihr keinen backliner oder monitortech habt der das playback einstarten kann (wovon ich bei deiner fragestellung jetzt mal ausgehe) dann positionierts du den multitracker bei ner show bei deinen drums. jetzt startest du ein, lässt vom klick 4 vorzählen (kannst dir ja in der software nach belieben basteln) und ab geht die luzi..
    die stereosumme keys wird (wenn nötig per di) direkt ans foh pult geschickt. der klick wird bei dir aufs in ear geroutet falls du mit iem spielst. solltest du kein in ear haben kannst du auch für diesen song einen kopfhörer benutzen, manche multitracker haben eine kopfhörerbuchse bei der du wahlweise eine bestimmte spur abhören kannst also in deinem fall der klick. ansonsten bräuchtest du einen kopfhörerverstärker der an den line out des entsprechenden kanales angeschlossen wird..
    sollte dir die nötige software fehlen kannst du auch ein bissel basteln, du brennst dir z.b. eine cd mit den key spuren oder spielst sie per laptop auf den rechner. gleichzeitig schließt du nen klicker (z.b Rythm watch) an den mulitracker an.. jetzt musst dus nur schaffen wenn du recordest den klick einzustarten und dann nach dem vorzählen im takt die keys spuren.. das ist ziemlich nervig und macht keinen spaß aber wenn keine passende software da ist könnts ne nette beschäftigung für nen verregneten herbsstag werden,,,
    wenn die anschaffung eines multitrackers nicht drin ist kannst du dich auch mal nach gebrauchten mehrspur md systemen im ebay und co umschauen. yamaha hatte da immer ein paar nette systeme (MD4 4spur mini disk) und MD8 hab ich ganz nett in erinnerung. einer der nachteile ist hier das die medien wenig kapazität haben aber wenns nur um einen song und 3 spuren geht solltest du da keine probleme bekommen. ist nicht mehr state of the art dafür billig zu kriegen (mit ein bisschen suchen).
    von was ich dir extrem abrate ist zu versuchen bei der show 2 geräte z.b. normale mini disk und klick gleichzeitig einzustarten das kann nur schiefgehen.. auch von cds ist abzuraten (springen etc). harddisk ist hier zweifelsfrei die beste möglichkeit, minidisk ne nette low budget gebraucht alternative.. egal was ihr vor habt, backup ist wichitg also immer mindestens ein zweites medium dabei haben auf der die spuren drauf sind..
    übrigens kann man sich hd multitracker auch bei vielen companies günstig leihen. man muss sich dann nur ne platte für seine files und nen wechselrahmen kaufen und leiht sich den tracker nur für die shows.. ist auch recht preiswert allerdings nix zum proben , wenns um proben und shows geht ist die mietlösung nicht sehr lohnenswert.
    hoffe geholfen zu haben

    LG Tobse
     
  6. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.10.05   #6
    hallo rocker666, dann lass das stück einfach weg. wir haben auch so einige songs aus dem programm genommen, nachdem unser erster sänger weg war.
     
Die Seite wird geladen...