TooL´s Live-Effekt beim Eulogy Anfang

von loeffel, 26.02.06.

  1. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 26.02.06   #1
    Heyho buddys.
    Ich bin schon ewig auf der Suche nach diesem Gerät, das Maynard Live zum Anfang von Eulogy benutzt, um diese Töne zu erzeugen, die so quaakig klingen (tolles Wort ich weiß). Es sieht aus wie ein Megaphon, dass anstatt vorne auseinanderzulaufen, soetwas wie eine kleine Röhre hat, also ist es kein handelsübliches Megaphon. Im ersten Teil des Songs singt er auch durch dieses Gerät. Ich weiß echt überhaupt nicht, wie ich es noch besser beschreiben soll, ich hoffe trotzdem, dass ihr mir helfen könnt.

    Achso und ich habe es hierhin geschrieben, weil ich dachte, dass es nicht in Vocals, noch in Recording oder sonstwohin passt. Also bitte helft mir. :D :great:
     
  2. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
  3. loeffel

    loeffel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 26.02.06   #3
    Ich glaube nicht, dass das ne Talkbox is, da er ja das Teil wie ein Megaphon in der Hand hält. Vielleicht gibt es sowas ja auch für Sänger? :confused:
     
  4. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 26.02.06   #4
    Vielleicht so ein Eigenbau der auf der Technik einer Talkbox basiert.
    Ich selbst hab so eine TalkBox auch noch nie ausprobiert