Top + Box Preislich in ordnung?

von black_guitar, 08.03.06.

  1. black_guitar

    black_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Spittal / Drau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Ich würde mir gerne ein Stack kaufen und suche schon längere zeit im internet und hab schon ein paar sachen gefunden. ich will nur wissen was ihr mir Vorschlagen würdet.
     
  2. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 08.03.06   #2
    hm da muss ich erst mir gedanken drüber machen... SO präzise hättest du es ja auch nicht beschreiben müssen... *überleg*.....
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.03.06   #3
    budget,stil?
     
  4. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 08.03.06   #4
    Da wären ein paar Informationen nicht schlecht.
    Wie viel Geld hast du?
    Was für Musik machst du?
    Welche hast du dir schon angesehen?
    Warum muss es ein Stack sein?
    Sonst könne wir dir nicht helfen.
     
  5. black_guitar

    black_guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Spittal / Drau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.03.06   #5
  6. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 08.03.06   #6
    hm ... diese informationsflut ...

    wenn dir geholfen werden soll musst du schon ein paar sätze zusammenkriegen was du mit dem AMP veranstalten willst. !
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 08.03.06   #7
    Der Amp bis 700€ oder das Stack bis 700€?
    Die anderen Fragen wiederhol ich nicht, wir wollen dir ja helfen, aber so gehts nicht.
     
  8. black_guitar

    black_guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Spittal / Drau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.03.06   #8
  9. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 08.03.06   #9
    Hallo!

    Also wenn es ein Stack sein Muss, würd ich mal testen : H&K Warp7 , H&K Matrix sind in deinem Preisrahmen und haben eine ordendliche Zerre... Sonst vl. noch Peavey Valveking. wäre ne Röhre, hab ich aber selber noch nicht getestet.....Aber geh lieber antesten. Das solltest du imho bei der Box sowiso machen...

    Steve
     
  10. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 08.03.06   #10
    Naja, n guter combo tuts ja eigentlich auch... zumal so ein stack auch schwer zu transportieren ist, sprech da aus erfahrung:)
    wenns nur optische gründe sind würd ich davon abraten...
     
  11. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 08.03.06   #11
    Muhaaahaaahaaahaa:D !
    Willkommen im Forum, alter Poser!

    Schau Dir erstmal die FAQ über Amps an, bevor Du über Tauglichkeit und "Style" von Combos und Stacks urteilst.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=37830

    mfg
     
  12. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 08.03.06   #12
    naja auch ein combo kann schwer sein wenn ich mir meinen peavey reinziehe der mehr als 20 jahre aufm buckel hat. aber das wesentliche is eigentlich das son combo mit ner 2x12" bestückung vollkommen reichen würde so mit 50 watt röhre..was will man mehr? für bandraum laut, für gig laut genug für alles...verstehe nicht warum man unbedingt son klobiges absolut scheisse zu transportierendes full stack bräuchte
     
  13. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.03.06   #13
    noch dazu kommt dat ne 2x12er röhrencombo, nen gebrauchter engl screamer zum beispiel, garantiert tausend mal besser klingt als der gennante marshall oder der genannte line 6 ;)
     
  14. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 08.03.06   #14
    Marshall MG und Line 6 sind wohl die absolut schlechtesten möglichkeiten.

    Crate GT1200
    Peavey Supreme

    sind die besseren Tops, vorallem für Metal.

    Wenns net unbedingt ein Stack sein muss kannst Peavey Valveking 212 antesten
     
  15. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.03.06   #15
    hi,
    der marshall mg und der line 6 sind beides gute amps finde ich. allerdings ist der peavey supreme xl für metal um einiges besser geeignet. und mit na behringer 4x12 box liegste da auch in deiner preisklasse.....mit dem peavey supreme xl machste nichts falsch.
    gruß Philipp
     
  16. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 08.03.06   #16
    Schau dich vlt nach nem gebrauchten Engl Thunder/ evtl. Screamer um. Beim Thunder könnte sich evtl. Top + Box(evtl. ne Harley Benton Vinage wennst Budget etwas erhöhst!) ausgehen(wennst viel Glück hast). Sonst halt Combo! Wirst mit absoluter Sicherheit am gücklichsten!
     
  17. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #17
    evtl würd i da zu matrix raten spiel ich derzeit selbst im proberaum und hat nen geilen sound wohn ich kärnten kansnt selbst anprobiern, kannst auch sonst mit diezel etc vergleichen ...

    -> pm
     
Die Seite wird geladen...

mapping