Top of the 4x12-Box

von elSmo, 16.04.05.

  1. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.05   #1
    Hey-Ho!

    Ich suche eine Box, geeignet für hauptsächlich Punk/Blues/Hardcore Rythm&Soli, und den klang präzise, sauber und druckvoll rüberbringt (was halt zu so ner guten Box gehört), jetzt mal unabhängig von dem Verstärker.
    Gutes hört man da ja im allgemeinen von Orange, Mesa und Marshall, aber wie ist es z.B. mit Ampeg oder anderen?

    Bitte Postet eure Meinung und den Grund für eure Entscheidung (ggf. mit Preis), das würde mir echt helfen.

    Gracie, Smo
     
  2. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 16.04.05   #2
    da der amp ja einige unterschiedliche richtungen abdecken soll, denke ich bist du bei marshall schon ganz gut aufgehoben. Mit einem Engl oder einem Mesa bluessounds hinzubekommen finde ich schon schwierig.

    poste doch mal dein budget, dann können wir genauere angaben machen.
     
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 16.04.05   #3
    Mesas machen nen klasse Bluessound, für manche sogar DEN Bluessound!

    Guck dir die Klassiker wie Marshall 1960 AV/BV, Orange PPC412 usw an!
     
  4. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 16.04.05   #5
    irgendwie am Thema vorbei... :confused:

    RAGMAN
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.04.05   #6
    Superteil ist auch mit 3 D Surround Shaping:

    Syrincs Guitar Mate 412

    Stereo & Center Speaker für die beiden unteren 2 x 12, die beiden oberen 12" fungieren hier jeweils als links & rechts Speaker.

    Wird leider nicht mehr gebaut. Restbestände kursieren aber noch

    www.syrincs.de/new/gm412.htm
     
  7. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 16.04.05   #7

    hups. verlesen. :eek:
     
  8. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 16.04.05   #8
    Also ich bin ja nach wie vor Fan der Marshall 4x12er... sind nicht so bassig und mehr mittenbetont und hölzern im Klang, einfach direkter und krachiger, kerniger.

    Hab selbst eine 1960A, in der ich 2 der T75 mit V30 ersetzt habe und bin sehr zufrieden.
     
  9. elSmo

    elSmo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #9
    @ HertzschlagGit:
    Ja, den Thread hab ich schon gesehen, der ist aber schon sehr speziell (ich hab das top...).

    Budget ist erstmal egal. Wenn eine etwas günstigere Box hier genauso gut wegkommt wie eine teurere wirds interessant :-) Sound ist oberstes Kriterium.
    Also gegen einen kräftigen Bass hätte ich nichts (nicht persönlich nehmen ;-))
     
  10. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #10

    klick wer hätte das gedacht....sollte man mal probespielen :D
     
  11. elSmo

    elSmo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #11
    hört sich interessant an, wobei man natürlich bei behringer natürlich erstmal skeptisch ist... nur die frage ob der geringe Preis aus schlechter Qualität, oder aus überhöhten Preisen anderer Hersteller beruht...
     
  12. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #12
    Einige hier im Board haben schon geschrieben, dass die Behringer-Boxen ganz gut sind um den Preis. Andere verreissen sie inder Luft (womöglich gerade welche, die sie noch nicht mal getestet haben)....

    Ich selber werd sie mal testen gehn wenn ich dazu komme, um mir meine eigene Meinung zu bilden.
    Aber Fakt ist schon, das bei den Marken der Name mitbezahlt wird, und viele Empfehlugen hier auf Markenfanatismus beruhen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping