Topteil + 2x10 + 1x15, was empfehlt ihr mir?

von Mr.Vegas, 29.07.06.

  1. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 29.07.06   #1
    Bin hauptberuflich Gitarrist aber bin jetzt seit nem halben Jahr in einer Deutsch-Pop Band als Bassist tätig, spiele aber trotzdem schon 5 Jahre Bass. Hatte früher mal einen Warwick Sonic III mit 300 Watt und eine Peavey BW 1x15". Hab aber (leider) das Halfstack aufgrund Bandverlustes verkauft, ich idiot arg :mad:
    Nun suche ich wieder was nettes!

    Combos mag ich nicht, am liebsten wäre mir ein Topteil mit 300-500 Watt, 2x10" Box für die höhen und mitten und dazu eine 1x15" als fundament. Das hat auch noch den Sinn dass bei Gigs bei denen definitiv abgenommen wird, ich nur eine handliche 2x10"er mitnehmen muss und die 1x15"er einfach im proberaum lassen kann. wenn es aber hart auf hart kommt, kann ich diese auch noch mitnehmen. jedenfalls hab ich mir das jetzt mal so gedacht.

    Ich spiel einen Ibanez SRX 5Saiter auf AEADG und die tiefen Töne benutze ich auch recht oft, deshalb sollte das Top schon guten Druck machen. Wie gesagt Richtung ist Pop mit Rockeinflüssen. Viele ruhige Läufe, aber es geht manchmal auch gut zu aufm Bass, Slapping muss das die Combo auch gut abkönnen und rüberbringen.

    Selbst antesten ist klar, aber da hier in der Gegend nichts gescheites ist was mit ein paar h autofahrt zu tun hat, wollte ich erstmal ein paar Vorschläge holen.

    Als erstes kommt das Top + 2x10" box, die 1x15" kommt dann später nach wenn wieder Geld da ist.

    Budget für Top + Box sind erstmal 800-1000 Eur, ich denke da bekommt man schon was gutes zu, nur kenn ich mich nicht so aus was gut ist und was nicht.
    Ich weiß nur eins, bitte nichts von Hartke und Warwick. Habe mir die Teile bis jetzt immer ausgeliehen aber irgendwas fehlt mir beim Sound ...

    Mein Gitarrist hat mir Gallien Krüger empfohlen, was meint ihr?
    Transistor oder Hybrid ist egal, Röhre scheidet wegen dem Budget aus.

    Also Leute schießt los!
     
  2. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 29.07.06   #2
    hi,
    ich denke die gallien-krueger 2x10 combo passen ins soundbild und liegen auch im budget. das porblem ist nur, dass die im wedge format gebaut ist - nicht unbedignt gut zum stacken.
     
  3. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 29.07.06   #3
    Gallien Krüger solltest du dir auf jeden Fall mal anschaun.
    Dann fällt mir noch spontan SWR WorkingPro 400 in Verbindung mit der SWR Workingpro 2x10er.
    Für nen schönen HiFi-Sound ist das glaub ich schon richtig.
    hier gibts aber auch noch einen Ausfüllbogen von naturkost, da kann man seine Vorstellung und so ankreuzen. Kannst dir ja mal anschaun und hier ausgefüllt dann reinkopieren.
     
  4. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 29.07.06   #4
    Denke er hat seine Vorstellungen doch gut genug beschrieben, der bogen is ja nur für Leute die es nicht in ganzen Sätzen hinkriegen ;)

    Ich würd es mit nem SWR WorkingPro und ner gebrauchten SWR Triad versuchen, dürfte leicht über 1000 liegen, dafür aber Top Sachen.
    Wenn du eine 2x10er +1x15er in der Qualität willst, denk ich das du da deutlich tiefer in die Tasche greifen müßtest.

    Bei deiner Stuimmung wird außerdem jede 2x10er überfordert sein, darum denk ich das die Triad ganz gut geeignet ist, da sie ausgewogen klingt und noch recht kompakt ist.

    Außerdem hast du in dieser Kombination die volle Leistung des Tops, da die Box 4 Ohm hat.

    Bei weiteren Fragen zur Triad stehe ich gern zur verfügung ;)
     
  5. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 29.07.06   #5
    naja is ja jetzt nicht so dass ich da brutal auf dem tiefen A rumschlage ;)
    ich hab ja gesagt zu der 2x10er kommt auf jeden fall eine 1x15er, nur halt bei gigs bleibt die 1x15er im proberaum, man kann ja auch per DI ausgang in den Mixer rein, von daher mach ich mir da keine sorgen dass die 10" speaker den druck nicht bringen. aber werde ich ja dann in der praxis sehen

    gut dann schau ich mal bei GK und SWR genauer nach, sonst noch alternativen?
    was ist zb mit Ashdown? die sind ja recht günstig, habe halt noch nie etwas von der marke gehört
     
  6. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 29.07.06   #6
    ashdown würde ich als günstige alternative zu ampeg beschreiben!
     
  7. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 29.07.06   #7
    die SWR WorkingPro Serie sieht ja ganz nett aus

    Topteil 400Watt + 2x10 + 1x15 kostet knapp 1350eur, da is sicher noch rabatt drin bei thomann.
    kann mal jemand was zum sound von swr sagen?
     
  8. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 29.07.06   #8
    SWR hat brilliante Höhen, druckvolle, präzise Bässe mit ordentlich Schub und vornehm zurück genommen Mitten.
    Im allgemeinen das was man Landläufig als HiFi Sound bezeichnet.

    Der working Pro Amp ist imho absolute spitze, der braucht sich nichtmal hinter den "echten" SWR amps verstecken, ich würd lieber den nehmen als den 550X z.B.

    Bei den Boxen solteste zumindest mal testen, die 1x15er aus der Wokingpro Serie gefällt mir z.B. garnicht...
    Ist irgendwie zu drucklos.. aber wie gesagt, eine Triad kann Abhilfe schaffen ;)
     
  9. Cronos

    Cronos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.06   #9
    kann ich als Bespieler einer SWR Workingmann´s 4x10"er bestätigen! Wobei die Mitten (immernoch) ganz schön "geil" sind.

    wie das mit der neueren working pro -Serie verhält vermag ich nicht zu sagen. Aber die Quali. meiner SWR ist super!

    Gruß
    CRONOS
     
  10. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 30.07.06   #10
    das mit dem hifi sound wär mein ding, ich steh auf drückenden bass, dabei klare höhen und ein wenig geklacker ;)

    hab jetzt mal sämtliche music shops angeschrieben, ma schaun wer den besten preis macht. ich hoffe ja MS obwohl sie nichtmal die swr serie da haben :-|
     
  11. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 30.07.06   #11
    Was ist mit der 2x10er und 1x15er hier aus dem Flohmarkt. HEVOS steht für super Qualität und super Sound!
     
  12. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 30.07.06   #12
    HEVOS?

    nene ich kauf mir nur sachen von bekannten herstellern, außerdem sollte es neu sein
     
  13. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 30.07.06   #13
    Sorry, aber ich muss jetzt mal sagen, dass das absoluter Schwachsinn ist.

    HEVOS ist keine unbekannte Marke und nicht schlecht weil du sie nicht kennst. Außerdem, warum gerade neu? HEVOS bietet Spitzenequipment! Und ne gepflegte gebrauchte Box in sehr guter Qualität ist doch nicht schlechter als ne neue, die den genauso viel kostet wie die gebrauchte HEVOS oO

    Das ist für mich nicht nachvollziehbar.
     
  14. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 30.07.06   #14
    hab genau gewusst dass jetzt was kommt
    ich hol mir das, was ich kenn punkt und aus ;)
     
  15. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 30.07.06   #15
    Gitarristen, alles ignoranten :screwy: :D

    Du weißt gar nicht was dir entgeht. :o
     
  16. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 30.07.06   #16
    was heißt gitarristen ;)

    ich spiel länger bass als gitarre, also daran liegts nicht

    aber genug OT jetzt ;)
     
  17. TheH

    TheH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    396
    Erstellt: 30.07.06   #17
    Das mit der einzelnen 2x10" auf der Bühne kannst meiner Meinung nach voll vergessen. Wenn der Bass eh abgenommen wird, wie du sagst, dann handelt es sich (normalerweise) schon um eine größere Bühne. Und da bringen die 10er wohl erstens nicht den die nötige Lautstärke und zweitens bestimmt nicht den nötigen "Bumms", der dir ja anscheinend schon wichtig ist. Die 2x10 reicht vielleicht für ungezwungene Sessions in Kneipen.

    Und noch was: vergiss besser die Monitore, die vom Veranstalter gestellt werden! Die bringen für den Bass einfach überhaupt gar kein Spielgefühl rüber --> LOL.

    Du solltest dich wirklich nach was Gebrauchtem umschauen! Gerade, weil dein eigentliches Steckenpferd ja die Gitarre ist. Ansonsten finde ich die Idee mit der 2x10/1x15 Kombination recht gut. Es gibt da inzwischen auch viele leichte Boxen mit Neodym Lautsprecher - da hält sich die Schlepperei noch in Grenzen.
     
  18. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 30.07.06   #18
    naja nur weil ich bass jetzt sozusagen an 2ter stelle spiele heißt das nicht dass ich so ein rumpel-equipment möchte, das soll schon was fürs leben sein, dh neuware
    wie gesagt dann muss die 15er halt immer dabei sein, das würde auch nichts machen.

    ich warte jetzt erstmal auf die preisangebote dann sehen wir weiter :)
     
  19. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 30.07.06   #19
    Ähm eine Frage: :screwy:

    Ich meine gebraucht = Rumpelzeugs????? Nenene, da liegst du aber sowas von daneben, das tut ja schon richtig weh. Mein komplettes Equiptment ist gebraucht, aber hammergeil. Neu hätte ich mir sowas niemals leisten können.

    Und wegen Hevos: Diese Firma ist nicht gerade unbekannt und sie stellen extrem hochwertiges Equiptment her. Nur mal so am Rande...

    Also, für den Fall dass dir die SWR Preis dann doch nicht zusagen: Mein Tipp geht auch in richtung Gallien Krueger... das was schon genannt wurde meine ich. Also das hier Gallien Krueger 400 RB-IV/210 Combo 240 Watt Transistorcombo,2x10" Sp.+Horn Musicstore
    (evtl. auch einzeln, also Box und Top getrennt wenn du keinen Combo willst) und dazu einen 15er halt. lässt dich in deinem Preisrahmen aber besser gebraucht realisieren. Also wenn du über deinen Schatten springen könntest... Ansonsten halt viel Spaß mit dem SWR.
     
  20. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 30.07.06   #20
    hab das wohl von meinem dad vererbt bekommen ... wenn was angeschafft wird, dann neuware
    also die gene, sorry ;)

    naja ich stöber ja nebenbei schonmal in ebay, aber is halt sone sache was man da angedreht bekommt und antesten is net immer drin wegen den entfernungen
     
Die Seite wird geladen...

mapping