Topteil über PA spielen

von gouraud, 08.11.05.

  1. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 08.11.05   #1
    Tag zusammen,

    habe mir einige Threads dazu durchgelesen, hab aber noch eine Verständnisfrage:

    Wenn ich eine Box mit dem richtigen Widerstand den Amp hänge, ohne sie zu belasten
    und dann über den Line Out mit Speakersim in die PA gehe, ist dann alles in Ordnung?

    MfG Sebastian
     
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.11.05   #2
    Müsste gehn, aber ohne Garantie. Den Amp sollte nichts passieren, evtl. ist der Hochtöner der PA Box gefährdet. Ich würde den Master des Amps deswegen auf 0 stellen.
     
  3. gouraud

    gouraud Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 08.11.05   #3
    D.h. das ausgehende Signal wird nicht vom Volume-Regler beeinflusst? Danke soweit!
     
  4. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.11.05   #4
    Das sollte immer gleich sein.
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 08.11.05   #5
    Lies das mal in der ANleitung zum Amp nach! Meiner hat den eingebauten Widerstand im Amp, sodass ich keine Last dranhängen muss, wenn ich über Lineout spiele.
     
  6. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 08.11.05   #6
    Öhm
    1. Ich würd Amp generell über die Box aufen lassen und mit Mikro abnehmen -> klingt echter
    2.Beim Transentop ist es egal ob es an die Box angeschlossen ist oda nicht, ein Röhrentop muss immer an eine Box angschlossen sein...
    Schließ das Top doch ganz normal an machen Volume Poti des Amps auf 0 und probier aus...
     
  7. gouraud

    gouraud Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 08.11.05   #7
    Ja, aber es geht darum, dass ich mir Topteil vor der Box leisten werde .. zum Üben hab ich noch einen kleinen, aber es geht um den eventuellen Bühneneinsatz .. (und wenn ich es zuhause etwas lauter haben will) ;)
    So nehm ich die Box von dem Übungsamp, bei der ja nix passieren kann, von wegen zu viel Watt, da sie ja nicht belastet wird .. und spiel über den Line Out.

    Dass das mit Box und Mikro echter klingt, ist mir bewusst.
     
  8. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 08.11.05   #8
    an welchen amp hast du denn gedacht?
     
  9. gouraud

    gouraud Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 08.11.05   #9
    Marshall 8100 oder VS100H, je nach dem, was ich ergatter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping