Toto - Africa

von Shakeman, 05.03.05.

  1. Shakeman

    Shakeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #1
    Hi Leutz!

    ICh hab vor Africa von Toto mit meiner Band zu spielen! Ich weiß aber net wie der den grunrhytmus am anfang spielt. Live spielt der des genauso aber ich konnt net rausfinden wie! gebt mir bitte tipss wie man das psielen kann!

    DAnke
     
  2. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.03.05   #2
    schonmal sowas wie www.mxtabs.net ausprobiert?
    ansonsten, guitar pro runterladen und auf www.mysongbook.com die tabs dln, is zwar eigtl n gitarren proggi, aber eiglt auch total geil :D
     
  3. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 06.03.05   #3
    mit guitar pro kann man auch sehr gut drum-noten schreiben!
    Was mich nervt ist, dass immer beim ausdrucken usw. die tabs uach ncoh dabei sind, die total quatsch sind....
    na ja, halt en git-prog, abba sehr gut :great:
     
  4. Shakeman

    Shakeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #4
    ich hab doch guita pro die tabs da sind dumm. Weiß niemand wie der des wirklich spielt?
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Das sind 16tel auf der HiHat, jeweils auf ganzer Zählzeit betont, BD auf 1, 1a, 2 und 3, 3a, 4, SN auf 2 und 4.

    Also BD und Snare zusammen.
     
  6. Shakeman

    Shakeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #6
    ja danke da is doch aber noch so was mit so bongos oder so was kann das sein? wei spielt man das dazu?
     
  7. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 07.03.05   #7
    Im Studio kannste halt 5000 Drumspuren aufnehmen. MIt Percussion, Marching und was weiss ich alles. Und um das live so zu spielen brauchste nen Percussionist oder halt n sample was mitläuft.
     
  8. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 07.03.05   #8
    Gar nicht, das macht ein Percussionist oder oder sonstwer der grad nix zu tun hat. ;-)

    Auf der Studio-Aufnahmen erkennt man auch die Snare nicht so gut, Porcaro spielte auch oft keine Rimshots.
     
  9. drummerseb

    drummerseb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #9
    Also um den ausnotierten Groove anzuschauen empfehle ich die offizielle TOTO Homepage www.toto99.com .

    Dort unter TRIBUTE TO JEFF und dann DRUM PATTERNS.
    Ich hoffe ich habe dir weiterhelfen können!
     
  10. Shakeman

    Shakeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #10
    cool danke das ist genau das was ich wollte
     
Die Seite wird geladen...

mapping