Trance Musik erzeugen

von Water, 15.01.06.

  1. Water

    Water Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Hallo

    Ich höre in letzter Zeit außer Metal und Klassicher Musik ziemlich viel Trance.
    Irgendwie hats mir besonders der Chillout Trance auf www.di.fm angetan.
    Ich würde gerne wissen was man dazu benötigt um Trance zu machen.
    Von Trance habe ich überhaupt kein Plan , ich spiele nur klassiche , E-Gitarre und etwas Keyboard^^.
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.01.06   #2
    verschiedene synths, sampler, drumcomputer, und sequenzer

    (ich hab das mit einem kollegen auch auch schon einen trance jam gemacht (2x synths) , ist chillig )
    was willst du genaues wissen?
     
  3. Water

    Water Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #3
    Danke für die Antwort.
    Du hast oben Dinge genannt mit denen man das Macht.
    Ich will wissen welche Programme , vielleicht Geräte und Wissen ich brauche?
    Oder gibt es gute Seiten dazu ?
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.01.06   #4
    wenn du eine gute softwarelösung suchst kann ich dir vor allem propellerheads reason empfehlen... http://musik-service.de/Recording-S...ead-Reason-Softwarestudio-prx395497454de.aspx

    die version 2.5 sollte eigentlich bereits günstiger zu bekommen sein und ist auch gut,

    die software hat so zu sagen alles drin was du brauchst
    - synthies
    - drumcomputer
    - sequencer
    - trigger
    - gute effekte

    ev. auch fruityloops oder wie das jetzt genau heisst...

    lassen sich professionelle tracks erstellen ohne hardware
    ansonsten kann ich dir auch gut ein synthie wie den roland fantom Xa empfehlen - mit dem kann man auch gut trance machen

    wenn du bereites im besitz eines softwaresequencers bist, gibts auch die möglichkeit software synthis (VST o.ä.) zu benutzen... dort gibt es auch jede menge VSTi synths, trigger, drumcomps... wobei das IMHO nicht die optimale lösung für trance ist

    edit: vom wissen her ist sind eigentlich vor allem synthie erfahrungen gefragt (seite fällt mir keine ein)
     
  5. Water

    Water Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #5
    Das Programm ist bestimmt gut, aber gibt es da nicht eine billigere Variante^^?
     
  6. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.01.06   #6
    hmm du schreibst ja deine ansprüche nicht...wie sollte ich dir da was passendes antworten:

    also die eine methode ist irgendetwas mit vsti synths zu basteln
    oder dann irgend ein billigeres programm zu suchen, zu erfragen .. ich weiss da aber so spontan nichts


    hmm ev. einen gebraucht synth?
     
  7. andy_psilon

    andy_psilon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    2.08.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #7
Die Seite wird geladen...

mapping