Transistorverstärker bis 250 Euro

von Teddy696, 08.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Teddy696

    Teddy696 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #1
    Hallo ,

    Ich habe vor mir demnächst einen neuen Verstärker zu kaufen .
    Da es mir der Sound von Transistorverstärken einfach angetan hat kommt für mich auch kein Röhrenverstärker in Frage ^^
    Ich spiele hauptsächlich Rock / Metal Muisk ( Metallica , ACDC , Böhse Onkelz , Machine Head etc. ) weshalb ein schöner Overdrivesound ein muss sein sollte .
    Bevor die Frage aufkommt ... Ich bin ziemlich schlecht darin zu beschreiben wie ich meinen Sound bevorzuge . :D Aber ich könnte es anhand eines meiner Lieblingssongs versuchen .
    Zum Beispiel gefällt mir der Zerrsound von Smells Like Teen Spirit ( Nirvana ) doch schon sehr oder auch Indians ( Anthrax ) .
    Ein guter Clean Sound wäre zwar nicht schlecht ist aber auch kein muss mir geht es vorrangig um den Overdrive Sound ^^

    Kann mir jemand sagen ob da im Preisbereich bis 250 € ein guter Combo Transistorverstärker dabei ist ?

    Falls es eine Rolle spielen sollte meine derzeitige Gitarre ist eine Ibanez RGA421 und mein Verstärker ein Peavey Vypyr 15

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :great:
     
  2. jonseredjoe

    jonseredjoe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.12
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #2
    Hi, ich finde da die Crate Flex Wave Serie nicht schlecht, ich hab selbst einen GTX212, macht das, was Du möchtest. Oder den Peavey Bandit 112.

    Gruß Joe
     
  3. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #3
    Ich hatte vieleicht vergessen zu erwähnen das ich nach einem Comboverstärker suche ^^ ... Der Peavey Bandit 112 ist kein schlechter Anfang aber leider etwas auserhalb des Preichbereiches :)
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.437
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.03.12   #4
    was stört dich denn an deinem vypyr? die teile sind eigentlich nicht schlecht. der umstieg auf einen 250 euro transistoramp wird dich imho nicht sooo weit bringen. ich würde an deiner stelle den vypyr weiter spielen und noch ein bisschen sparen. inzwischen gibts auch für kleines geld sehr gute röhrenamps. wenns nicht unbedingt für den proberaum sein soll wär vielleicht ein gebrauchter blackstar ht-5 einen blick wert. die gibts für unter 250.

    edit:
    nö.
    http://www.1asoundhaus.de/e-gitarre...avey/peavey-bandit-112-e-gitarrenkombo-2.html
     
  5. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #5
    Okay nehmen wir mal ich entscheide mich doch für ne Röhre wäre dann bis 250 maximal 300 € was für mich dabei das meinen Ansprüchen gerecht wird und nicht gebraucht ist ? :D
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.437
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.03.12   #6
    glaub ich nicht dran.

    edit: ok für den preis gibts nen blackstar ht-1 und den alten ht-5 mit 10" speaker und ohne reverb. letzteren solltest du mal anspielen.
     
  7. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #7
    Ja vom HT-1 hab ich schon einiges gehört der soll ja doch nicht schlecht sein ^^
    Kannst du mir vom HT-5 vieleicht mal einen Link schicken ? :)
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.437
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.03.12   #8
  9. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #9
    Ja aber hallo :D ... Ja ich wollte von dir den link weil ich dachte du hast den auf ner speziellen Seite für den Preis gesehen ^^
    Aber Danke dafür :)
     
  10. jonseredjoe

    jonseredjoe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.12
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #10
    Er hatte ja geschrieben, das er keine Röhre möchte, warum auch immer, Röhre Blackstar HT-1, eher HT-5, Transistor, Bandit, gibts im Netz ab 270 Euro.

    Gruß Joe
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #11
    Hab gerade noch ne interessante Röhre gefunden : Ibanez TSA5 Tubescreamer Combo
    Die kannte ich bisher garnicht :O ... Kennt die jemand oder hat sie vieleicht sogar schonmal angespielt ?
     
  12. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    20.881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.476
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 08.03.12   #12
    Soll die Hupe den ausschließlich für Daheim sein?

    (Den Ibanez kenne ich nicht, daher kein Kommentar)
     
  13. Riffhard

    Riffhard Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.11
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    3.151
    Kekse:
    40.120
    Erstellt: 08.03.12   #13
    Bist du jetzt doch auf Röhre umgeschwankt? Wenn du immer noch an Transistor interessiert bist wäre vielleicht die Fender Munstang Serie was für dich.
     
  14. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #14
    Die hatte ich acuh shcon ins Auge gefasst ^^ Werd ich auf jedenfall mal anspielen wenn ich einen in die Finger bekomme :D
    Und naja nein nicht ganz ich mag den Transistor Sound einfach und würde mir deshalb auch gerne wieder einen holen ... Verrückt ich weiß ! Gerade weil die meisten Gitarristen ja auf den Klang von Röhren schwören ^^ . Nur wenn mir der Umstieg auf einen etwas besseren Transistor Amp nicht sonderlich viel Unterscheid im Klang bietet würde ich mir auch mal en Röhren Amp antun bin ja ofen für alles :)
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.437
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.03.12   #15
    wie wärs denn dann mit der klischeetranse schlechthin: marshall mg :)
     
  16. S3NS3

    S3NS3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.09
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    141
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    138
    Erstellt: 08.03.12   #16
    Den Attax 100 von Hughes&Kettner bekommt
    man für dein Budget hinterhergeworfen.
    Hab ich für meinen auch gezahlt und bin total zufrieden!
     
  17. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 08.03.12   #17
    Guter Tip! Oder auch den 50er, aber auf jeden Fall aus der silbernen Serie!
     
  18. Teddy696

    Teddy696 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.11
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.12   #18
    Ui hatte ich mir sogar mal durch den Kopf gehen lassen xD ... Aber naja Marshall gehört für mich halt wirklich eher in die Röhren Ecke ^^ Was zwar nicht heißen muss das der MG so schlecht is aber is halt meine Meinung dazu , wenn mich jemand vom gegenteil überzeugen kann liebend gerne :D

    Den Attax werd ich mir gleich mal anschauen vielen Dank für den Tip ;)
     
  19. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    19.09.17
    Beiträge:
    2.459
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    688
    Kekse:
    12.117
    Erstellt: 08.03.12   #19
    Guck dir auf jeden Fall mal Rath-Amps an!

    Ich selbst habe den Twister, und bin von dem Top wirklich begeistert!
    Von Rath gab es aber auch mal Combos (Rath Retro??), und allgemein gilt für Rath-Amps, dass man sie sehr günstig gebraucht kriegt. Das Twister-Topteil z.B. kriegt man schon für ca. 180€.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. sklischat1

    sklischat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    3.01.18
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.03.12   #20
    Schau dir doch mal diesen hier an: https://www.thomann.de/de/tech_21_trademark_30_b_stock_3.htm

    Liegt zwar ein bisschen über deinem Budget, aber ich glaube, er ist es wert. Ein Modeller zwar, aber analog! Ich hab das 10-Watt-Modell. Reicht vollkommen für zuhause, wird aber leider nicht mehr gebaut. Wenn du den irgendwo gebraucht bekommst, passt er sicher in den Preisrahmen.

    Gruß Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping