Traum-Strat selber basteln

von Gary Moore, 01.07.07.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 01.07.07   #1
    Hi,
    ich hab vor mir meine "Traum-Strat" selber aus einzelnen Teilen zusammen zu bauen (Body, Hals, PUs,....). Hab jetzt nähmlich kein Geld für ne 1000,- Strat;). Body und Hals sollten auf jeden Fall Fender USA sein. Ich hätte mal n´paar Fragen.
    1. Woran sehe ich, dass der Body wirklich aus den USA stammt und keine Fälschung ist? Beim Hals ist es ja eigentlich klar (Aufschrift auf der Kopfplatte, Seriennummer,...).
    2. Passt jeder Hals auf jeden Body? Natürlich ist klar, dass n´Hals mit 3 Schrauben nicht auf einen Body mit 4 Schrauben passt.
    4. Ich hätte gerne ne Floyd Rose drauf. Kann man die so einfach in ne Fender einbauen oder muss man da viel Fräsen?
    5. Es gibt ja auch öffters kommplett fertige Pickguarts mit EMGs in der Bucht. Sind die genormt oder gibts da auch schwierigkeiten mit der Größe?
    6. Kann ich einen Push-Pull Poti so schalten, dass ich entweder nur Mitte oder alle 3 SC geschaltet hab? Also so:
    - Bridge
    - Bridge und Mitte
    - Mitte/alle drei SCs (per Push-Pull)
    - Mitte und Neck
    - Neck

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping