Treble-Poti tauschen

von WupperRock, 22.12.06.

  1. WupperRock

    WupperRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    4.02.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 22.12.06   #1
    Habe einen High-Gain Preamp, der praktisch ein Eigenbau ist, den ich aber nicht selber entwickelt/gebaut habe! Habe nur eine prinzipielle Frage! Ich habe einen 220k Treble Poti verbaut, der Amp hat aber in meinem Augen nicht genug Höhen! Komme ich da mit einem beispielsweise 600k Potentiometer auf den dreifachen Höhenanteil oder auf mehr Höhen? Bei der Schaltung hängt alles am Höhenpoti, d.h. der beeinflusst auch die anderen mit! Komm ich da auf mehr Höhen?

    Gruß Sebi
     
Die Seite wird geladen...

mapping