trem-arm

von Blashyrkh, 01.04.04.

  1. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 01.04.04   #1
    und zwar hab ich jetzt angefangen den trem-arm auf meiner gitarre auch einzubinden. Nun hab ich dass problem dass der trem-arm runterhängt(ist dass normal?) und ich so bei schnellen läufen wo ich z.b. mal kurz einen ton mit dem trem untermalen will, zu lange brauch um ihn zu schnappen.
    Daraufhin hab ich versucht ihn in passagen wo er öfter eingesetzt wird mit dem kleinen finger fest und oben zuhalten, nur kann ich so erstens nicht mehr so gut picken und zweitens muss ich verdammt aufpassen dass ich nicht leicht die saiten verstimme.

    Wie macht ihr dass? Tipps währen erwüscht.
     
  2. osterchrisi

    osterchrisi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 01.04.04   #2
    ich glaub, du musst in wirklichkeit nur den arm ein bissl fester reinschrauben, dann hängt der auch nimmer runter, sondern "steht" nach vorn...
     
  3. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #3
    manche trem-typen sind nicht direkt zum schrauben. bei meiner ibanez ist dafür ne extra feststell-schraube vorhanden. (klein und fast nicht mit bloßem auge auszumachen *g*) geh mal auf die suche!
     
  4. Spock's_Sunglass

    Spock's_Sunglass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    14.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Vulkania
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #4
    Bei meiner Ibanez RG 270 hängt der Trem ganz locker und is mir beim Spielen sogar manchmal rückwärts an die Hand geknallt. Das hat genervt!

    Hab ihn dann einfach mit Teflonband umwickelt und jetzt hängt er fester,
    ----> VIEL BESSER!!!

    Hab wegen der Festigkeit ne Weile rumprobiert, bin aber jetzt zufrieden.
     
  5. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 02.04.04   #5
    aber grundsätzlich sollte man ihn also so justieren können dass er nicht nach unten hängt oder?
     
  6. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.04.04   #6
    Ja ...

    Es ist aber auch nicht schlimm wenn er runterhängt : reine gewohnheitssache.
    Bei mir hängt er immer runter wenn ich ihn nicht benutze ( er schlabbert nicht ) , wenn ich ihn benutze schieb ich ihn dann mit den kleinen Finger nach vorne ...

    .oO( Klang das jetzt irgendwie "komisch" O_O ? )
     
Die Seite wird geladen...

mapping