Tremelo - "Ausbau"?

von Haloman, 29.05.05.

  1. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 29.05.05   #1
    Ich hab von meinem Lehrer gehört, man könne das Tremelo (Vibrato) irgendwie 'freischalten' also, damit es die Tonhöhe nicht nur vertieft sondern auch erhöhen kann...
    Habt ihr evtl. so eine Seite, in der sowas beschrieben wird? Kann man das als Laie selbst machen?
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 29.05.05   #2
    Was hast du denn für ein Vibratosystem ?

    Für extreme Pitches nach oben musst du das System unterfräsen.
     
  3. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 29.05.05   #3
    ich hab n floyd rose, da ist das normal das man das kann :)
     
  4. vinguard

    vinguard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.05.05   #4
    Wenn du ein Vintage/Standard Tremolosystem hast musst du einfach auf der Rückseite der Gitarre die Federfachabdeckung aufschrauben und die Federkralle mit den zwei Schrauben, die in den Korpus eingeschraubt sind, etwas lockern. Dadurch verringert sich der Gegenzug des Tremolos zum Saitenzug und es schwebt frei über dem Korpus, sodass eine Veränderung der Tonhöhe in beide Richtungen möglich ist. Nachteil: Stimmgenauigkeit und Sustain werden wahrscheinlich darunter leiden.
     
  5. Haloman

    Haloman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 29.05.05   #5
    Ja so eins, aber was meinst du mit den letzten 2 Punkten? Verstimmt die sich dann eher wenn ich ...vibiriere..;).. ?
    Und was ist Sustain?
     
  6. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 29.05.05   #6
    Ja genau wenn du das Vib. benutzt könnten sich die saiten verstimmen.

    Sustain : Ich will es dir an einem bsp. erklären, wenn man sagt meine Gibson hat einen guten Sustain. Dann heißt das der Ton sich in der Gibson lange hält!
    Sprich sustain ist , wie lange sich der ton in einer gitarre hält! Schlechter Sustain heißt logischer weiße das der Ton schnell weg ist.

    Das merkst du wenn du z.b mal in den Laden gehst und eine Gibson LP nimmst und eine Billig gitarre der Ton wird sich in der Gibson länger halten, einfach Saite anschlagen und warten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping