tremlo ,whammy bar ...bitte was???

von Styleven, 10.10.05.

  1. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 10.10.05   #1
    hi

    in letzter zeit komme ich totall durcheinander,ich dachte immer ich wüsste was n tremlo ist..könnt ihr mich mal aufklären was tremlo und whammy bar sind?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.10.05   #2
    tremolo ist ein begriff aus der musiklehre und bezeichnet ein wellenförmiges "vibrieren" eines tons in der lautstärke. allerdings ist "tremolo" auch die bezeichnung für eine brückenkonstuktion von e-gitarren. auf vielen e-gitarren findest du einen Hebel, mit dem sich die ganze Brücke bewegen, und damit die Saitenspannung verändert werden kann (was zu interessanten Klangeffekten führt). Dabei ändert sich die Tonhöhe (nicht die lautstärke!), dieser Effekt wird in der Musik eigentlich als Vibrato bezeichnet, da der erfinder des Tremolo-Systems (Leo Fender) aber bei der Patentanmeldung diesen Verwechsler gemacht hat und das ding als Tremolo-System benannt hat, hat sich der name einfach unter gitarristen etabliert. whammy bar ist das selbe der Tremolohebel, nur eben im Englischen.
    beide effekte, sowohl Vibrato/Whammy, als auch Tremolo gibts seit langen jahren auch als Bodeneffekte. hier gilt auch. vibrato/whammy-effekte ändern die tonhöhe, tremolo die lautstärke.
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.10.05   #3
    Tremolo bezeichnet eine Lautstärkeänderung, das ist ein Effekt. Gibts in Bodentretern usw.
    Vibrato bezeichnet eine Änderung der Tonhöhe, im Grunde auch ein Effekt.
    Den gibts aber nicht nur in Bodentretern und Konsorten, sondern auch manuell Bedienbar in Form verschiedener Systeme.

    Vintage, Floyd Rose, Bigsby usw. sind da bekannte Namen.
    Der Hebel, mit dem man das Vibrato bewegt und dadurch diese lustige wiuwiuwiu-Laute erzeugt, heißt im Englischen "Whammy Bar".
     
Die Seite wird geladen...

mapping