Tremolo a la Quentin Tarantino^^

von Funky, 21.10.06.

  1. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 21.10.06   #1
    moinsen leute.

    Ich suche ein Tremolo, dass möglichst nahe an den Sound von den Filmen vom guten alten Quentin rankommt. also pulp fiction oder kill bill 1,2. der pulp fiction soundtrack( ein sehr geiler übrigens) besteht ja zu einem großen teil aus tremolo surfrockliedern und diese haben es mir angetan=)
    oder auch der song "Bangbang" von kill bill

    YouTube - Bang Bang- Kill Bill Theme
    in die richtung soll das halt gehen

    naja ich war gestern mal beim musikladen hier in lübeck und die hatten da ein paar tremolotreter
    unter anderen den von line 6,
    den Pulsar von electro harmonix
    und das grüne BOSS tremolopedal

    Das EHX teil hat mir ganz gut gefallen vom Sound und vom preis
    der Line 6 treter auch..ua wegen der tap funktion
    jetzt kann ich mich nicht entscheiden:o

    Das Exa tremolo, was hier im forum empfohlen wird, werd ich mir wohl nicht holen, weil mein shop das nicht hat

    zu den formalitäten:
    hab auch schon such funktion genutzt im forum, die hat mir auch geholfen aber eben noch nicht zu 100 %

    habt ihr irgendwie erfahrungen mit den tretern?
     
  2. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 21.10.06   #2
    Den Song spiel ich auch öfters mal, echt sehr geil ;)

    Ich hab dafür das Tremolo von meinem ME-50 verwendet, das klang eigentlich schon echt ordentlich!

    Also wenn man's ganz genau haben will wäre ein Vintage-orientiertes Tremolo am besten, ob's nun wirklich analog sein muss... Naja ich denke auch digitale treter können gute Ergebnisse erzielen!

    Suchergebnis

    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?gf=sonstige_e-gitarren_effekte&sw=Tremolo

    hier hast du mal so eine kleine Auswahl an Tremoloeffekten. Da sind auch einige recht teure bei, denke aber dass auch die <100 Euro-Pedale sehr überzeugende Ergebnisse abliefern. Also ist natürlich alles Geschmackssache, aber rein qualittaiv gibts zum Beispiel bei den Boss-Pedalen rein gar nix zu meckern und das Boss-trem kostet weniger als die Hälfte von einigen teureren Exemplaren da...

    Aber letztlich ist austesten immer am besten, denke aber das Boss wäre sicher ganz ordentlich, wie gesagt hab ein Tremolo-Effekt im ME-50 und der war schon wirklich ziemlich gut, wobei das pedal vermutlich noch tiefschürfender klingen wird (wenn es denn gefragt ist, so wie bei dem Song ;) )

    Viel Glück bei der Suche!
     
  3. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 21.10.06   #3
    wie der soundtrack von Pulp fiction wird mit tremolopedal gespielt? :eek:
    Ich hab mir vor nem Jahr oder so den Arsch aus der Hose gearbeitet, damit ich das mit Picking hinkriege, und jetzt hör ich, dass das mit Pedal gespielt wird. :evil:
    oh man die welt ist so schlecht :D
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 21.10.06   #4
    Pulp Fiction wird mit Tremolopicking gespielt soweit ich weiss, nicht mit Pedal.
     
  5. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 21.10.06   #5
    Wie hat dir das Boss Pedal gefallen Funky? Ich hab letztens den Marshall Treter für solche Sounds getestet und ich muss sagen, der hat seinen Job sehr gut erledigt. Ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht, worin der Unterschied zwischen einem analogem und digitalem Tremolo besteht.
     
  6. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 21.10.06   #6
    Nene, du hast schon nicht umsonst geübt;) Das Lied was du meinst (Misirlou von Dick Dale heißt das übrigens) wird tatsächlich so gespielt. Die anderen hier meinen eher die langsameren Lieder aus den Filmen..eben wie Bang Bang, das ist so ein Tremoloeffekt drauf.
     
  7. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 21.10.06   #7
    Ich hab den Supervibe von Marshall. Ist zwar ein Chorus, aber durch den "Wellenform"-Regler lässt sich ein Vintage Tremolo wunderbar einstellen.
    Also Bang Bang (von Nancy Sinatra ;)) lässt sich damit gut machen.
     
  8. Funky

    Funky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 22.10.06   #8
    hiho, erstmal danke für die antworten! :)

    ich fands solide und gut.. bloß der verkäufer wollte mir aber irgendwie eher das Pedal von EHX zeigen. hab mich daher mehr auf dieses konzentriert, weil ich es auch nicht schlecht fand


    und zu dem pulp fiction soundtrack: das titeltheme kommt natürlich ohne tremolo aus, wie es Sam Urai schon gesagt hat...aber ich hab mir den soundtrack zum film gekauft und da sind durchaus einige lieder bei, bei denen der tremolo effekt genutzt wird
     
  9. GreedyFly

    GreedyFly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.10.06   #9
    Ach was, so --> YouTube - Pulp Fiction theme wird das gespeilt ;)
     
  10. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 22.10.06   #10
    also ehrlich gesagt hab ich das auch so gespielt.hier höre ich jetzt zum ersten mal,dass das ein vibrato oder so sein soll.ich hab des immer mit wechselschlag gespielt.
     
  11. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 22.10.06   #11
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 22.10.06   #12
    moooment!ihr redet aneinander!für DAS pulp fiction theme (dick dale!) brauch man nur nen adäquaten wechselschlag;) allerdings gibts noch lieder wie bustin surfboards von den tornados und sowas!
     
  13. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 22.10.06   #13
    also ich rede jetzt nur vom pulp fiction thema und wenn das stimmt dann eben dem thema von dick dale.
     
  14. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 22.10.06   #14
    miserlou ;) das is ja nur wechselschlag mit markantem reverb im fender!
     
  15. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 22.10.06   #15
    also man kann davon ausgehen, dass das tremolo von bang bang nicht das teuerste sein muss. es ist halt ein stinknormaler tremolo-sound mit leichtem reverb und der verstärker ist wahrscheinlich ein fender-röhrenamp.
    ich hab zufällig vor ner stunde n sample aufnehmen wollen wo ich eben genau das setting (allerdings am pc emuliert) spiele und es klingt sehr authentisch.
     
  16. Astaldo

    Astaldo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #16
    also missirirgendwas is mit fastpicking. schon ein bischen zügiger ^^

    bang bang kannste wunderbar mit leichtem (auto-)wah spielen, klingt top
     
  17. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 22.10.06   #17
    ernsthaft, ich hab schonmal einen thread in einem amerikanischen forum gefunden zu diesem thema. sicher kamen auch vereinzelte leute die gesagt haben 'auto-wah', 'flanger', 'vibrato', und und und. aber letztendlich waren die meisten (so wie ich, der den song heute exzessiv gehört hat) der überzeugung, dass es sich um ein tremolo handelt.
    ich würde sogar behaupten es handelt sich um einen Fender Twin Amp bei dem das eingebaute tremolo verwendet wird. also bitte kein hokus pokus mehr :rolleyes:

    einfach mal hören:
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarre/164586-kill-bill-ost-bang-bang-i-shot-you-down.html
     
  18. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 23.10.06   #18
    kann mir eienr mal sagen wo ich die Noten für das Bang Bang bekomme?
     
  19. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 23.10.06   #19
    also wenn das boss tremolo schon "stuttern" kann, wird das wohl auch das hinbekommen
     
  20. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 24.10.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping