Tremolo entfernen

von wernerner, 11.01.05.

  1. wernerner

    wernerner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    20.06.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    peuerbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #1
    Hy Leute!

    Ich bin neu hier im Forum und werde in Zukunft vielleicht den ein oder anderen Post hinterlassen.
    Also hallo erstmal.

    Zu meiner Frage:
    Ich bin noch relativer Gitarrenneuling. Hab mir die Grundlagen auf einer Akkustik Gitarre beigebracht und bin nun auf eine E-Gitarre umgestiegen.
    Eine Ibanez GSA-60 GIO.

    Ich bin eigendlich auch total zufrieden mit dieser Gitarre.
    Nur der Tremolo-Hebel stört mich manchmal. Ist es möglich den zu entfernen?
    Ist es möglich das Tremolo irgendwie zu sperren oder so? Weil eigendlich benötige ich es ja sowieso nie. Und dann wäre das Problem mit dem Verstimmen gelöst.
    Ich will aber keine Umbauten vornehmen. Sonst schauts ja mit der Garantie schlecht aus.

    freu mich schon auf eure Lösungsvorschläge.:great:

    mfg Werner
     
  2. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.01.05   #2
    den Tremolohebel kannste einfach rausdrehen,das tut der Gitarre nix :) ,Bockieren kannste das Tremolo indem du auf der Rückseite der Gitarre die grosse schwarze Plastikkappe abschraubst(dann sollteste die unterseite des Tremolos und 3 federn sehen)und dann zwischen Tremolo und Korpus ein passendes stück Holz klemmst.Hab die GSA60 selber und das Tremolo auch blockiert.jetz verstimmt sie sich fast gar nicht mehr
     
  3. wernerner

    wernerner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    20.06.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    peuerbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #3
    hey danke!
    hab mich nur nie so fest anziehen getraut. das gute ding ist ja noch fast ganz neu. da ist man dann noch vorsichtiger. :D

    aber das mit dem blockieren probier ich erst morgen.

    danke für die schnelle hilfe!
     
  4. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.01.05   #4
    Kein Problem, ach ja gegen den Uhrzeigersinn schrauben um den Tremolohebel zu entfernen ;)
     
  5. wernerner

    wernerner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    20.06.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    peuerbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #5
    der ist nichtmal geschraubt. kein gewinde. ist einfach ne prespassung.
     
  6. M-Deth

    M-Deth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #6
    Ibanez halt, gesteckter Hebel in 2 Kugellagern
     
  7. wernerner

    wernerner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    20.06.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    peuerbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #7
    so hab es jetzt mit kleinen kunststoffkeilen fixiert. das bewegt sich kein bisschen mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping