Tremolo-Hebel einfach reinstecken?

von FireInside, 30.08.07.

  1. FireInside

    FireInside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    27.08.09
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #1
    Hallo,

    ich bin (stolzer) Besitzer einer Ibanez GRG-170. Ich spiele seit ca. 2 Monaten jetzt Gitarre und bisher hat mich mein Tremolo-Hebel nicht interessiert. Das Ding liegt auf meinem Tisch und ist ungenutzt. Hab ich mir gedacht, probierste doch mal aus...
    Wird das Ding einfach in das Loch dafür gesteckt oder wie funktioniert das? Das sitzt dann ja relativ locker, oder?

    Gruß
    Markus
     
  2. The Dust

    The Dust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.07
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #2
    Einfach reinstecken. Hab mich auch gefundert das man da nichts drehen oder schrauben muss ,was allerdings (soweit ich das als Anfänger beurteilen kann, spiele auch so 2 1/2 Monate ) der Stabilität des Hebels nicht sehr gut tut....
     
  3. Hexxium

    Hexxium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 31.08.07   #3
    Einfach rein damit und loslegen. Falls du das Teil aber nicht benutzt, würde ich es arretieren, da "billige" Tremolos meist die Stimmstabilität beeinträchtigen.
     
  4. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 02.09.07   #4
    wobei die von den Ibanez Gitarren nicht soo schlecht sein sollen

    aja und wenn du nicht weist wie mans benutzt: Wenn dus reinsteckst hängt der Hebel nacht unten (du weist schon gravitation und so^^). während du spielst ziehst du den hebel dann erst mal in eine annähernde Horizontallage also über die Saiten und hebst ihn dann an. Das Ergebnis wirst du eh hören ;)
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 02.09.07   #5
    Oder drückst ihn nach unten, hebst die gitarre dran auf, spielst windmühle, machst katzengemaule, hast Zuckungen im Arm, alles was dir einfällt ^^
    Gibts auch genug Threads zu...nur nicht wundern, dass sich deine Gitarre dann verstimmt, das ist bei den billigeren Gitarren so und die sind auch nicht auf so extremen Gebrauch ausgelegt, eher dass man mit dem Tremolo noch etwas Vibrato macht:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping