Tremolo und ihre Probleme

von SicOfItAll, 22.08.07.

  1. SicOfItAll

    SicOfItAll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    26.02.15
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #1
    Ich habe vor kurzem gehört das es bei manchen Tremolos vorkommt das sich die Saiten nach dem benutzen von einem verdammt schnell verstimmen wenn man ein "billiges" besitzt und bei manchen garnicht.
    Stimmt das wirklich so arg? Welche Arten wären dann am besten und welche garnicht zu empfehlen?
    Und wenn dem nicht so ist, was hats dann mit den verschiedenen Tremolos sonst auf sich?

    Tia
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.08.07   #2
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.08.07   #3
    Hinzu kommt noch, dass das größte Problem der Tremolos ist, dass sie Vibratos sind, die nur andauernd fälschlicherweise "Tremolo" genannt werden ;o
     
Die Seite wird geladen...

mapping