Tremolosystem

von pimp92, 10.02.06.

  1. pimp92

    pimp92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.06   #1
    Was ist ein freischwingendes Tremolo?:confused:
     
  2. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 10.02.06   #2
    Es heisst meistens freischwebendes (ich denke zumindest dass du das meinst) und dabei handelt is sich um ein Tremolo das nicht auf dem Korpus aufliegt, also nach oben und unten bewegt werden kann. Das Tremolo wird durch den Zug von Federn und den Saiten in seiner Position gehalten.
    Bekanntestes Freischwebendes Tremolo System ist wohl das Floyd Rose system. Man kann aber auch Standart (oder Vintage) Tremolos freischwebend einstellen.

    [​IMG]

    Was vielleicht noch zu erwähnen sit, ist dass bei Floyd Rose Systemen die Saiten nicht wie bei Standart Tremolos durch den Sustainer Block geführt werden sondern mittels klemmblöcken festgeklemmt werden, und am Sattel werden sie auch festgeklemmt, was verhindert dass sich die Saiten verstimmen (zumindest tun sie das ncih ganz so schnell :D ) (deshalb auch Double Lock)
     
  3. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 10.02.06   #3
    Ein Tremolo, dass sowohl Töne erhöhen als auch erniedrigen kann, weis technisch gemacht wird .s.o.
    Nur muss ein FR-Tremolo nicht unbedingt freischwebend sein, es gbit auch Modelle, die aufliegen

    cu Direwolf
     
  4. XangusX

    XangusX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.07   #4
    wie stellt man ein vintage tremolo (bei ner strat) von freischwebend auf aufliegend um?? ich glaub bei meiner strat is es freischwebend möchts aber aufliegend
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.12.07   #5
    deckel hinten auf machen, federn etwas weiter rein schrauben, fertig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping