Trevor Horn - Buggles - Bass

von tigereye, 08.10.06.

  1. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 08.10.06   #1
    Hallo,
    ich bin da mal wieder auf so ein one-hit-wunder gestoßen, als ich Erinnerungen geschwelgt habe: "Video killed the radiostar" ... da war doch was, haben doch mal bei Yes gespielt die beiden ... Buggles hießen sie ... ja, so war das.

    Beim Stöbern in Wikipedia habe ich dann auch noch gleich das Video gefunden und mich über den Basssound kaum noch einkriegen können. Rotzt, röhrt, knurrt, gefällt mich ziemlich. Hatte ich so garnicht mehr im Ohr ....
    Frage nur: was ist das für ein Bass ?
    Man sieht das Teil kurz und in schlechter Bild-Qualität fast am Ende des Videos, alle anderen Suchen im Netz nach Bildern, auf denen ich ihn vielleicht auch erkenne, waren zwecklos.

    Weiß jemand weiter ?

    Gruß
    Andreas
     
  2. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 09.10.06   #2
    Hab leider auch keine Ahnung, erinnert mich auf den ersten blick ein wenig an die aktuellen Ibanez-Prestige-Bässe, die könnens aber natürlich nicht gewesen sein...sieht auf jeden fall sehr nach neck-through aus.
    Ich hab das ganze mal kurz "abgescreenshotet", für diejenigen die vielleicht Ahnung haben, aber zu faul sind das Video zu suchen ;)
     

    Anhänge:

  3. tigereye

    tigereye Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 09.10.06   #3
    Danke schonmal,
    ich habe kein snapshot vom Video machen können.

    Durchgehender Hals stimmt. Ich habe auch an Ibenaez gedacht, der Kopfplatte wegen.
    Dann hatte ich gedacht, ob es ein Fnder Dimension sein könnte ... naja, ich kenne ihn nicht, finde den sound klasse .... (so richtig was für Raubkatzen ... knurr;) )
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 09.10.06   #4
    die sache ist ja auch, ob er das ding dann auch im Studio gespielt hat, oder ob der nur gut fürs Video aussieht....
     
  5. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 09.10.06   #5
    Also von der Form her und dem zentralen Pickup schätze ich auf einen Aria Pro...

    ariaguitars.com
     
  6. tigereye

    tigereye Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 09.10.06   #6
    Oh, yeah ... great !
    das könnte tatsächlich ein Aria aus der SB-Reihe sein.
    Hat jemand Erfahrung mit Aria's ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping