Triamp gegen Rectifier tauschen?

von smaksy, 02.11.04.

  1. smaksy

    smaksy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Neuenhof, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    242
    Erstellt: 02.11.04   #1
    Hallo zusammen, hab ne Frage betreffend Amps:

    Ich hab nen H&K Triamp (1. Generation), denkt ihr ich könnte den gegen nen 3-Channel Rectifier tauschen oder ist er zu wenig wert? Der Grund ist, dass ich eigentlich nur Metal spiele, und daher diese Flexibilität mit 6 Kanälen nicht brauche, ich benutze eigentlich nur Amp 1 (clean) und Amp 3 (mesa-like), deshalb wollte ich mir jetzt eigentlich nen amp holen der clean sowie brett fahren kann, am besten noch mit solo-boost oder sowas in der art. Wie siehts mit dem Gain aus, hat der Rectifier gleich viel/mehr als Amp 3 des Triamps?

    Gruss & danke für die Antworten...
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.11.04   #2
    verkauf doch den Triamp, dann siehst Du wieviel Geld Du über hast und kaufst Dir einen gebrauchten Rectumfrier
     
  3. smaksy

    smaksy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Neuenhof, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    242
    Erstellt: 02.11.04   #3
    was denkst du wieviel ich dafür noch bekomme?
     
Die Seite wird geladen...

mapping